Engagiert für die ganze Stadt...

Der Verein Soziale Stadt Potsdam

Der Verein Soziale Stadt Potsdam setzt sich für gutnachbarschaftliches Zusammenleben der Potsdamer ein. In einem kurzen Video bekommen Sie einen Eindruck über die Arbeit des Vereins. Eine hohe Lebensqualität zu sichern, ist das Ziel des Vereins. Deshalb unterstützt und betreibt er Projekte, die der Lebensqualität dienlich sind und wendet sich im weitesten Sinne gegen alles, was diese einschränkt. Die Akzeptanz des Nachbarn, die Fähigkeit, mit Fremden gut zusammen zu leben, ihn zu akzeptieren und mit ihm zu kommunizieren, das friedliche Nebeneinander und Miteinander von Menschen sind Voraussetzungen für eine soziale Gesellschaft.

Neuigkeiten

Mediatrike goes Drewitz

Am 12.09.2016 ist es soweit: Erkunde deinen Kiez, führe Interviews und schneide Filme. oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz bringt Kameras, Mikrofone und Beamer mit und zeigt euch wie es geht. Mit dabei ist das MEDIATRIKE, ein Lastendreirad, das die Technik transportiert.

Weiterlesen …

afro-europäischer Kindermusicalworkshop

Ein afro-europäischer Kindermusicalworkshop findet am 10. September als Auftakt zu einer Workshopreihe im oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz statt. Gemeinsam mit den Kindern und mit KünstlerInnen aus Nigeria werden ein Drehbuch, ein Theaterstück, eine Hörspiel CD, einen Film und ein Buch rund um das Thema Nigeria erarbeitet.

Weiterlesen …

Rock am Löschteich II

Zum zweiten Mal, am 27. August 2016, lädt oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz zum Festival „ROCK AM LÖSCHTEICH“ ein.

Weiterlesen …

Ehrenamtspreis

Bereits zum zehnten Mal schreiben die Landeshauptstadt Potsdam, die ProPotsdam GmbH und der Verein Soziale Stadt Potsdam im Jahr 2016 den Potsdamer Ehrenamtspreis aus. Das Motto in diesem Jahr: Für ein tolerantes Potsdam und eine Stadt für alle. Der Preis würdigt die Leistungen von Potsdamer Bürgern, die sich ehrenamtlich für die Entwicklung des Gemeinwesens engagieren.

Weiterführende Informationen