Engagiert für die ganze Stadt...

Der Verein Soziale Stadt Potsdam

Der Verein Soziale Stadt Potsdam setzt sich für gutnachbarschaftliches Zusammenleben der Potsdamer ein. In einem kurzen Video bekommen Sie einen Eindruck über die Arbeit des Vereins. Eine hohe Lebensqualität zu sichern, ist das Ziel des Vereins. Deshalb unterstützt und betreibt er Projekte, die der Lebensqualität dienlich sind und wendet sich im weitesten Sinne gegen alles, was diese einschränkt. Die Akzeptanz des Nachbarn, die Fähigkeit, mit Fremden gut zusammen zu leben, ihn zu akzeptieren und mit ihm zu kommunizieren, das friedliche Nebeneinander und Miteinander von Menschen sind Voraussetzungen für eine soziale Gesellschaft.

Neuigkeiten

Maskenbau Projekt im Quartierstreff Staudenhof

Ein Maskenbau- und Maskentheaterprojekt für Frauen wird im August 2018 im Quartierstreff Staudenhof stattfinden, welches von den Künstlerinnen Christina Sustersic und Sabine Wiedemann geleitet wird. Beim Maskenbau geht es von der Idee, dem Modellieren mit Ton, Papier und Kleister über die Formentwicklung bis zur Maskengeburt. Während das Maskentheater den Chor, das Maskenspiel, darunter Gruppenarbeit und Körpereinsatz, bis hin zum Auftritt und der Präsentation, beinhaltet.

Weiterlesen …

Filmabend im oskar. Das Begegnungszentrum

Am 16. August 2018 zeigt oskar. einen Film in dem ein alternder Griesgram in Erinnerungen an eine gute alte Zeit schwelgt. Bis er zusammen mit einem Freund das Internet entdeckt. Der eine wortgewandt, der andere liebesbegabt, erkunden sie den digitalen Raum und finden dabei weibliche Faszination.

Weiterlesen …

Kunstwerkland in der Innenstadt

An dem dreitägigen kostenlosen Workshop 'Kunstwerkland in der Innenstadt' im Quartierstreff Staudenhof können Kinder im Alter von 7-12 Jahren teilnehmen. Sie werden das Werk und die Arbeitsweise des britischen Künstlers Andy Goldworthy kennenlernen und anschließend wird ein Land Art Projekt im direkten Umfeld der Kinder realisiert. Der Workshop findet von 08. - 10. August 2018 statt.

Weiterlesen …

Ehrenamtspreis

Bereits zum zwöften Mal schreiben die Landeshauptstadt Potsdam, die ProPotsdam GmbH und der Verein Soziale Stadt Potsdam den Potsdamer Ehrenamtspreis „Engagiert für unsere Stadt“ aus. Die Auslober stellen den diesjährigen Ehrenamtspreis unter das Motto: Für das lebendige Miteinander in unserer Stadt. Der Preis würdigt die Leistungen von Potsdamer BürgerInnen, die sich ehrenamtlich für die Entwicklung des Gemeinwesens engagieren.

Weiterführende Informationen