Engagiert für die ganze Stadt...

Der Verein Soziale Stadt Potsdam

Der Verein Soziale Stadt Potsdam setzt sich für gutnachbarschaftliches Zusammenleben der Potsdamer ein. In einem kurzen Video bekommen Sie einen Eindruck über die Arbeit des Vereins. Eine hohe Lebensqualität zu sichern, ist das Ziel des Vereins. Deshalb unterstützt und betreibt er Projekte, die der Lebensqualität dienlich sind und wendet sich im weitesten Sinne gegen alles, was diese einschränkt. Die Akzeptanz des Nachbarn, die Fähigkeit, mit Fremden gut zusammen zu leben, ihn zu akzeptieren und mit ihm zu kommunizieren, das friedliche Nebeneinander und Miteinander von Menschen sind Voraussetzungen für eine soziale Gesellschaft.

Neuigkeiten

afro-europäischer Kindermusicalworkshop

Ein afro-europäischer Kindermusicalworkshop findet am 1. Oktober 2016 im oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz statt. Gemeinsam mit den Kindern und mit KünstlerInnen aus Nigeria werden ein Drehbuch, ein Theaterstück, eine Hörspiel CD, einen Film und ein Buch rund um das Thema Nigeria erarbeitet.

Weiterlesen …

Ess.Kultur im Park

oskar. deckt am 30.09.2016 den Tisch in Drewitz! Eine lange Tafel im Konrad-Wolf-Park wird dabei zum Mittelpunkt des Stadtteils. Packen Sie Ihre selbstgemachten Spezialitäten ein, bringen Sie Teller und Besteck mit und kommen Sie mit Ihren Nachbarn ins Gespräch.

Weiterlesen …

Erntedankfest im Schlaatzer Integrationsgarten

In diesem Jahr lädt das Friedrich-Reinsch-Haus wieder gemeinsam mit dem Brandenburgischen Kulturbund e.V. zum kreativen und bunten Erntefest in den Integrationsgarten am Schlaatz ein. Neben zahlreichen Kreativ- und Bildungsangeboten gibt es am 30.09.2016 das beliebte Apfelsaftpressen, frisch gebackenes Brot aus dem Lehmofen und Musik.

Weiterlesen …

Ehrenamtspreis

Bereits zum zehnten Mal schreiben die Landeshauptstadt Potsdam, die ProPotsdam GmbH und der Verein Soziale Stadt Potsdam im Jahr 2016 den Potsdamer Ehrenamtspreis aus. Das Motto in diesem Jahr: Für ein tolerantes Potsdam und eine Stadt für alle. Der Preis würdigt die Leistungen von Potsdamer Bürgern, die sich ehrenamtlich für die Entwicklung des Gemeinwesens engagieren.

Weiterführende Informationen