Engagiert für die ganze Stadt...

Der Verein Soziale Stadt Potsdam

Der Verein Soziale Stadt Potsdam setzt sich für gutnachbarschaftliches Zusammenleben der Potsdamer ein. In einem kurzen Video bekommen Sie einen Eindruck über die Arbeit des Vereins. Eine hohe Lebensqualität zu sichern, ist das Ziel des Vereins. Deshalb unterstützt und betreibt er Projekte, die der Lebensqualität dienlich sind und wendet sich im weitesten Sinne gegen alles, was diese einschränkt. Die Akzeptanz des Nachbarn, die Fähigkeit, mit Fremden gut zusammen zu leben, ihn zu akzeptieren und mit ihm zu kommunizieren, das friedliche Nebeneinander und Miteinander von Menschen sind Voraussetzungen für eine soziale Gesellschaft.

Neuigkeiten

Bewegungstraining im Friedrich-Reinsch-Haus

Alle 14 Tage gibt es im Friedrich-Reinsch-Haus Gelegenheit unter der professionellen Anleitung der Tanz- und Bewegungstherapeutin Dörte Stanek, die eigene Körperwahrnehmung, das Körpergefühl, die Balance und die Bewegungsfähigkeit nachhaltig zu verbessern und langfristig zu erhalten. Ein Angebot nicht nur für Senioren.

Weiterlesen …

Yoga im oskar. – JETZT ANMELDEN

Du möchtest dein Gleichgewichtssinn festigen und deine Flexibilität sowie deine Muskeln stärken? Dann komm mittwochs, um 08.00 Uhr zum Yoga-Kurs mit Angelique Eichenseher. Ab 03. Mai 2017 geht es los!

Weiterlesen …

Der Drewitzer Dreiklang von Kulturstaatsministerin Monika Grütters ausgezeichnet


Das kulturelle Bildungsprogramm "Musik schafft Perspektive" der Kammerakademie Potsdam ist von Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters mit dem BKM-Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" am 26. April 2017 ausgezeichnet worden. Die Staatsministerin würdigte das Programm als eine exzellente Initiative mit bundesweiter Relevanz und Modellhaftigkeit. Vertreter des Orchesters, der Grundschule "Am Priesterweg" und des Begegnungszentrums "oskar." nahmen den mit 10.000 Euro dotierten Preis bei der Preisverleihung im Schauspielhaus Düsseldorf entgegen.

Weiterlesen …

Ehrenamtspreis

Bereits zum elften Mal schreiben die Landeshauptstadt Potsdam, die ProPotsdam GmbH und der Verein Soziale Stadt Potsdam im Jahr 2017 den Potsdamer Ehrenamtspreis „Engagiert für unsere Stadt“ aus. Die Auslober stellen den diesjährigen Ehrenamtspreis unter das Motto: Die Zukunft unserer Stadt gestalten. Der Preis würdigt die Leistungen von Potsdamer Bürgern, die sich ehrenamtlich für die Entwicklung des Gemeinwesens engagieren.

Weiterführende Informationen