Aktuelles

Die Streetworker von Creso besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 18.12.2018, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

Das 4. Weihnachts-Open-Air findet am 15.12.2018 auf der Wiese am Milanhorst statt. Es wird ein Märchenzelt ebenso geben wie ein großes Bühnenprogramm mit Livemusik, eine Tombola, heiße Suppe und leckeren Punsch. Der Weihnachtsmann wird dem Fest einen Besuch abstatten und viele hundert Lichter werden brennen, die die Festwiese in ein stimmungsvolles Licht tauchen.

Nachbarschaftstreff „Wendeschleife“ & oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM verkünden für den 14.12.2018 einen weihnachtlichen Nachmittag! Über unseren stimmungsvoll geschmückten Adventsbasar auf der Wendeschleife können Sie ab 16.00 Uhr schlendern und ein paar Köstlichkeiten probieren. Der Drewitzer Löschteich wird bunte Weihnachtslichter wiederspiegeln, und ein Feuer wird alle mit Wärme und Stockbrot versorgen. Ab 17.00 Uhr erwartet Euch die Kammerakademie Potsdam im Großen Saal des oskar. für ein einstündiges Weihnachtskonzert!

'Kultur in der Mitte' feiert Weihnachten und findet am 12.12.2018 bereits am Nachmittag im Quartierstreff Staudenhof statt. Ihr könnt kleine Weihnachtsgeschenke basteln oder einfach eure Nachbarn und Freunde bei Keksen und Punsch treffen. Die Harminions werden uns ab 18.00 Uhr in den Abend geleiten! Seid unsere Gäste und genießt die Vorweihnachtszeit entspannt bei uns im Quartierstreff Staudenhof. Eintritt frei, über Spenden freuen wir uns!

 

Sie arbeiten in der Kita, in der Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Die Sarah Wiener Stiftung und die Barmer möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenfreien, eintägigen Fortbildung am 12.12.2018 haben Sie dazu ab 8.00 Uhr Gelegenheit.

Das oskar. möchte mit allen KursleiterInnen, Ehrenamtlichen und allen DrewitzerInnen am 07.12.2018 ein kleines Weihnachtsfest feiern. Wir wollen mit Euch gemeinsam Plätzchen backen, die wir uns dann richtig schmecken lassen werden. Wer nicht gerade den Mund voll hat, kann mit uns beim Weihnachtssingen seine Stimm- und Textsicherheit für die eigene Familienfeier erproben.

Am 06.12.2018 ab 15.00 Uhr verbreitet sich der Geist des Nikolaus im Drewitzer HNC. Es kann an Weihnachts- und Bastelständen gestöbert und ab 16.00 Uhr der guten Märchenfee und ihren Geschichten gelauscht werden. Eine bezaubernde Zofe im barocken Ballkleid wird auf ein weiteres Highlight zum Nikolaustag aufmerksam machen: Es war einmal vor langer Zeit… Ab 18.00 Uhr geht es weiter ins oskar. Das Begegnungszentrum und dort holt die Ckokobaro-Barocktanzgruppe das Aschenputtel mit Tanz und Theater ins 21. Jahrhundert. Ab 18.30 Uhr zeigen wir euch zu Haselnüssen und Punsch im Adventskino ein sehr beliebtes tschechisches Märchen.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Es ist Tradition geworden im Friedrich-Reinsch-Haus in der Vorweihnachtszeit zum gemeinsamen Verzieren kleiner Pfefferkuchenhäuschen und Figuren einzuladen. Dort kann der eigenen Kreativität mit diversen süßen Materialien Ausdruck verliehen werden. Alle Materialien werden gestellt und die Häuschen können auch vor Ort zu einem hübschen Geschenk verpackt werden. Termine: 3., 7., 10. und 14. Dezember 2018 ab 15.00 Uhr.

„Blütenträume“ ist ein humorvolles Theaterstück zum Thema Einsamkeit im Alter von Lutz Hübner. Menschen in der post-work Phase fühlen sich beschwingt genug, um das Leben zu genießen. Sie sind entweder verwitwet, geschieden oder Single. Die Aufführung der Potsdamer Theaterschatulle findet am 01. Dezember 2018 und 19.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus statt.