Aktuelles

oskar. lädt am 29.08.2015 zum ersten umsonst & draußen Festival „ROCK AM LÖSCHTEICH“ ein. Der Löschteich an der ehemaligen Tram-Wendeschleife in Potsdam-Drewitz wird an diesem Tag zur Bühne für Potsdamer und Berliner Bands.

„NABU-Schutzgebiete in Brandenburg“ ist das Thema des Samowargespräches im August im Friedrich-Reinsch-Haus.
Der Nabu betreut mehr als 5000 Schutzgebiete in ganz Deutschland. Naturschutz und Landschaftspflege sind in Brandenburg von zentraler Bedeutung, da das Land durch großflächige und unzerstörte Landschaften und eine wertvolle Tier- und Pflanzenwelt geprägt ist. Was passiert in Potsdam und um Potsdam herum? Welche Gebiete und welche Pflanzen bedürfen unserer besonderen Beachtung und Fürsorge? Worauf sollte jeder achten?

„Gesunde Ernährung“ ist das Thema am 18. August 2015 und darüber spricht Frau Kliche (Diätassistentin Reha-Zentrum-Potsdam). Ob Sie Ihre Ernährung optimieren wollen, ihr Gewicht reduzieren wollen oder eine spezielle Ernährungstherapie benötigen, beim Vortrag „Gesunde Ernährung“ erfahren Sie die wichtigsten Grundkenntnisse.

Das Fest der Generationen findet auch in diesem Jahr wieder statt. Am 1. August 2015 können Nachbarn in kleiner und gemütlicher Atmosphäre zusammenkommen und sich austauschen. An einer Festtafel auf dem Innenhof der Asta-Nielsen-Straße kann gegessen und getrunken werden, ein DJ sorgt für Tanzmusik, sportlich wird es für Groß und Klein bei Outdoor-Spielen wie Krocket und Wikingerschach und bunt wird es beim Kinderschminken.

Der Verein Soziale Stadt Potsdam e.V. unterstützt mit Mitarbeitern, Material und Logistik das stadtweite Ferienprojekt "Stadt der Kinder" am Schlaatz. Bis zu 200 Kinder aus ganz Potsdam bauen und spielen zwei Wochen lang im Nuthewäldchen am Schlaatz in einer von ihnen gebauten echten Stadt aus Holz.

oskar. eröffnet für 4 Tage einen Hobbyraum beim LOCALIZE Festival. Mit einem interaktiven Format erschafft „Ab ins Leben“ eine Miniatur-Bühne für Wünsche und Träume des gesellschaftlichen Miteinanders, Benjamin Maltry ist „dreispurig unterwegs“ und wird mit den Besuchern ein Lastenfahrrad erbauen. Die oskar.Druckwerkstatt wird ebenfalls eröffnet und gemeinsam können Beutel zum Festival bedruckt werden.

Am 14. Juli 2015 wird Kerstin Papzien (Ernährungsberaterin und Trainerin für Gesundheitssport) bei  „Wissen & Praxis“ - Vorträge am Kaffeetisch eine Ernährungsberatung für gesunde ältere Menschen anbieten.

Als eines der 10 Nachbarschafts- und Begegnungshäuser präsentiert sich auch oskar. bei der Stadt für eine Nacht 2015. Mit dabei haben wir eine Tischtennisplatte und die mobile Druckwerkstatt, wo wir gemeinsam mit euch Beutel bedrucken werden. Zudem präsentiert sich der Semljaki e.V. mit einer kleinen Rock’n Roll Showeinlage.

Sie sind herzlich eingeladen zur Theateraufführung „Freunde – für immer?“ am 8. Juli 2015 um 18 Uhr im Großen Saal der Stadtteilschule Drewitz. Der Eintritt ist frei.

Sie sind herzlich zur Veranstaltung „Kamerunischer Nachmittag“ am 3. Juli 2015 im Staudenhof eingeladen. Kameruner Bewohner des Wohnungsverbunds Staudenhof präsentieren ab 17 Uhr ihr Land.