Aktuelles

Am 05.11.2015 ab 18 Uhr feiert die Stadtteilschule ihr zweijähriges Jubiläum in Drewitz. Zum 2. Mal rollen wir den grünen Teppich aus und verleihen den kleinen oskar. an ein(e) SchülerIn,  den großen oskar. an einen Ehrenamtliche(n) und zum ersten Mal den Ehrenoskar. für herausragende Leistungen.

Noch bis 31. Oktober 2015 zeigt die Ausstellung in den oskar.Fluren Impressionen des Workshops und des 1. umsonst und draußen Festivals ROCK AM LÖSCHTEICH, welches Ende August an der ehemaligen Tram-Wendeschleife in Potsdam-Drewitz stattfand.

Kochen im Dreiklang: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, gekocht wird jetzt am 28.01.2016 im Kochstudio des oskar.‘s. Thema wird die winterliche Küche sein.

Wir laden Sie am 26.10.15 ganz herzlich dazu ein, mit uns auf eine geschmack­liche Weltreise zu gehen, die Esskultur anderer Länder kennenzulernen und Ihre eigene vorzu­stellen. Gemeinsam backen wir verschiedene Brote auf traditionelle Weise der jeweiligen Kultur.

"Urlaubsgeschichten" sind am 21. Oktober 2015 um 18:00 Uhr das Thema beim Samowargespräch. Optisch erfolgt das in einer Fotoausstellung, in der unterschiedlichste Urlaubsziele vorgestellt werden.

Du bist im Alter von 9-12 Jahren? Du liebst es Fotos zu schießen und magst spannende Bildgeschichten? Du liebst Abenteuertouren? Dann ist das Herbstferienprojekt „Helfende Hände“ genau das Richtige für dich.

Die Veranstaltung "oskar. nimmt‘s sportlich – Kleine Olympiade im Konrad-Wolf-Park", die für den 16. Oktober 2015 um 14 Uhr geplant war, muss aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Im Frühjahr 2016 wird die "Kleine Olympiade im Konrad-Wolf-Park" mit Spaßspielen für Kinder und Erwachsene nachgeholt.

Lernen Sie am 15.10.15 in einem Vortrag den Freistaat Bayern näher kennen und feiern mit dem Friedrich-Reinsch-Haus im Anschluss ein Oktoberfest.

Wir laden Sie am 12.10.15 ganz herzlich dazu ein, mit uns auf eine geschmack­liche Weltreise zu gehen, die Esskultur anderer Länder kennenzulernen und Ihre eigene vorzu­stellen. Gemeinsam backen wir verschiedene Brote auf traditionelle Weise der jeweiligen Kultur.

Zweimal im Jahr heißt es in Drewitz: „Wir putzen was das Zeug hält“. Auch in diesem Herbst, am 12.10.15 möchten wir den Stadtteil auf Vordermann bringen und fit für den Winter machen.