2019

Wann waren Sie mit Ringelnatz auf der Freundschaftsinsel? Welche Impressionen bietet ein fast vergessener Bahnhof? Wo waren die Bordsteinschwalben? Kommen Sie zu einem Schäferstündchen nach Sanssouci und sehen Sie, was auf dem Alten Markt passiert! In ihrer 10. Produktion führt die Potsdamer Theaterschatulle Sie am 22. & 23.11. im oskar. Das Begegnungszentrum und am 30.11.2019 im Friedrich-Reinsch-Haus mit Spiel, Gesang, Tanz und Film an verschiedene Orte in Potsdam früher und heute.

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch für die nächsten Kickerturniere in diesem Jahr! Bringt eure Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen am 29.11.2019!

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 29.11.2019 ab 19.00 Uhr, kommen kulturliebenden Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Saal des Hauses verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatz, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot.

In Einstimmung auf die Adventszeit möchte oskar. mit euch zusammen Plätzchen backen, Gestecke basteln, lauthals Weihnachtslieder singen und über Wünsche und Anregungen an den Weihnachtsmann plauschen. Für Musik, reichlich Plätzchenmaterial und Adventsstimmung ist am 29.11.2019 gesorgt. Wir freuen uns auf euch!

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich das nächste Mal am 28.11.2019 um 18.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen und sich aktiv daran zu beteiligen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Das Projekt „My Song My Time“ gibt Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihren eigenen Song zu schreiben, in der Jammboxx aufzunehmen und dazu ein Video zu drehen. Die Ergebnisse dieses Kreativprojekts können am 24.11.2019 im oskar. bestaunt werden.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt gemeinsam mit einem Gastgeber aus einer anderen Kultur jeden dritten Donnerstag im Monat, diesmal am 21.11.2019 um 18.00 Uhr, zu einem geselligen Abend ein. Dabei erfahren Sie in einem kurzen Vortrag viele interessante Details, vor allem zur vorgestellten landestypischen Küche und zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben des Herkunftslandes unseres Gastgebers. Anschließend gibt es ein kleines Buffet, das hoffentlich Appetit auf mehr macht und zum Nachkochen anregt.

Die interkulturelle Frauentheatergruppe lädt Sie am 21.11.2019 ins oskar. auf eine poetische Reise ein. Der persische Dichter Fariduddin Attar schrieb im 12. Jahrhundert einen seiner Träume auf: Die Vögel der Welt begeben sich auf die Suche nach dem idealen König. Am Ende ihres Weges erreichen sie den Berg Qaf, wo der König leben soll… staunen Sie mit uns über die Entdeckung!

Die Streetworker von CRESO besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 12.11.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 9., 16., 23. und 24. November. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration zu sprechen, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt einmal im Monat seine Nachbarn und Nachbarinnen zum gemeinsamen Brunch ein - diesmal am 09.11.2019 um 10.00 Uhr. In gemütlicher Atmosphäre kommen Sie ins Gespräch über den Stadtteil, lernen sich kennen und tauschen sich aus über alles, das Sie interessiert.

Das Angebot gibt Anregungen zur Aktivierung der Hirnleistung bei Menschen mit Einschränkungen bzw. chronischen Krankheiten. Vermittelt werden dabei Konzentrations- und Koordinierungsübungen, leichte bis anspruchsvolle Fingerübungen und Ganzkörperübungen. Termin ist der 06.11.2019 von 09.00 bis 13.00 Uhr im oskar.DAS BEGEGNUNGSZENTRUM.

oskar. möchte mit den DrewitzerInnen zusammen den 6. Geburtstag der Stadtteilschule Drewitz feiern. Auf dem Programm steht am 05.11.2019 vor allem Spaß, Musik, ein kleines aber feines Buffet, Tanz und gute Laune.

Das Festival in der Mitte findet am 1. & 2. 11.2019 zum zweiten Mal statt. Den Anfang macht die große Salsa-Eröffnungsparty und leitet damit die Salsa-Wintersaison im Quartierstreff Staudenhof ein. Dabei sind Mayelis & Band, DJ Reza und alle die Lust haben dem November-Blues zu entgehen und die Hüften kreisen zu lassen. Tags darauf wird es rockig, folkig und zwei DJs aus Potsdam laden ein zur ‚Silent Disco’!

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Halloween steht vor der Tür, und die Kürbisköpfe rollen… Im Havel-Nuthe-Center (HNC) könnt ihr am 28.10.2019 ab 15.00 Uhr eure Kürbisse mit herrlichen Gesichtern und Grimassen versehen. Ein Fanfarenzug führt euch dann um 18.15 Uhr vom HNC direkt zur Wendeschleife. Dort erwartet euch ein riesiger Kessel mit feurig Gebrautem und genug Feuer, um alle Anwesenden mit Stockbrot und Wärme zu versorgen.

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch für die nächsten Kickerturniere in diesem Jahr! Bringt eure Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen am 25.10.2019!

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 25.10.2019 ab 19.00 Uhr, kommen kulturliebenden Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Saal des Hauses verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatz, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot.

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich das nächste Mal am 24.10.2019 um 18.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen und sich aktiv daran zu beteiligen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

In Zusammenarbeit mit dem Literatur-Kollegium Brandenburg e.V. dürfen wir im oskar. am 24.10.2019 eine Lesung der besonderen Art präsentieren – wie aus (Ent-)Täuschung manchmal ein Glück werden kann. Spaß am Fabulieren vereint Wortklang und Wortinhalt. Elke Hübener-Lipkau liest eigene Texte, in denen knappe Vierzeiler neben Sonetten stehen, freie Rhythmen behaupten sich neben Reimen und strikt gezählten Silben. Vielfältige menschliche Beziehungen werden behutsam und voller Mitgefühl, aber auch mit Wortwitz und scharfem Verstand beleuchtet.

Die Streetworker von CRESO besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 22.10.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 18.10.2019 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

Der Quartierstreff Staudenhof lädt Sie am 18.10.2019 zu einem geselligen Abend mit Herbstbasteln, Musik und Kleinkunst ein. Lassen Sie sich überraschen und seien Sie unsere Gäste!


Es ist mal wieder soweit, wir feiern Oktoberfest! Kommen Sie zahlreich zu einem zünftigen Abend ins Haus, über die passende Tracht zu diesem Anlass freuen wir uns sehr! D
eftiger Krustenbraten, Kaiserschmarrn und frische Bretzeln mit Obazda und warmem Krautsalat warten darauf, mit einem guten Schluck Weißbier runtergespült zu werden.

Am 17.Oktober 2019 laden wir euch zum Filmabend ins oskar. ein. Wie immer könnt ihr den Film telefonisch erfragen. Wenn ihr selbst Filmwünsche habt, sprecht uns gern an.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt einmal im Monat seine Nachbarn und Nachbarinnen zum gemeinsamen Brunch ein - diesmal am 12.10.2019 um 10.00 Uhr. In gemütlicher Atmosphäre kommen Sie ins Gespräch über den Stadtteil, lernen sich kennen und tauschen sich aus über alles, das Sie interessiert.

Vegan schlemmen? Das geht! Probier dich durch bei unserem Mitbringbuffet im Stadtteiltreff im oskar. Eigene Kreationen sind gern gesehen.
Kaffee, Tee und Brötchen findest Du vor Ort. Es geht uns um ein entspanntes Überwinden von eventuellen Berührungsängsten. Tierschutz, Klimaschutz und Genuss passen super zusammen! Komm vorbei am 12.10.2019 um 10.00 Uhr.

Raus mit dem alten Kram - macht Platz für neue Schätze! Wir tauschen und verkaufen günstig alte und neue Stücke auf dem Feierabend-Flohmarkt am 11.10.2019. Ob Tauschgeschäft oder Abgabe gegen Spende ist euch überlassen. An einem speziell gekennzeichneten Stand könnt ihr auch ohne Geld „ins Geschäft“ kommen. Ob (Kinder-)Kleidung, Pflanzen oder Deko ... alles, was noch andere Leute freuen kann, findet neue Besitzer auf dem (Tausch-) Flohmarkt an der Wendeschleife.

Die Borreliose Selbsthilfegruppe Potsdam lädt am 09.10.2019 ein zu einem Vortrag des ärztlichen Leiter des IMD Berlin Dr. med. Volker Baehr der zum Thema „Labordiagnostik bei Chronischen Infektionen und systemischen Entzündungen“ referieren wird.

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 05.10. UND 12.10.2019. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration zu sprechen, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.

Zusammen mit Kindern, Erwachsenen, Geflüchteten unternehmen die Kulturlotsin Patricia Vester und unsere Wildnispädagogin Ursula Bock am 05.10.2019 ab 10.00 Uhr eine kulturelle und kulinarische Fahrradtour durch die Potsdamer Gemeinschaftsgärten.

Grün und bunt, ruhig und summsig, verborgen und ein Ort für Geselligkeit, entspannend und vielfältig – das Erntefest im Kooperationsprojekt „Integrationsgarten“ des Friedrich-Reinsch-Hauses ist immer wieder ein ganz besonderes Highlight im Jahreskalender. War erwartet Sie am 27.09.2019 ab 14.00 Uhr? Kreatives mit Naturmaterialien für Kinder und Erwachsene, Musik und Tanz zum Mitmachen, Leckeres mit Gartenfrüchten aus dem Topf und der Tag verwandelt sich mit unserer Kulturbühne zum „Gerupften Milan“ zu einem ganz besonderen Abend – zwei Bands warten open-air auf Sie!

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich das nächste Mal am 26.09.2019 um 18.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen und sich aktiv daran zu beteiligen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

In Zusammenarbeit mit dem Literatur-Kollegium Brandenburg e.V. dürfen wir im oskar. am 26.09.2019 eine Lesung der besonderen Art präsentieren – die Mörderische Lesung mit Heidi Ramlow. Die Autorin ist im Krimimetier sehr bewandert. Mit 21 besuchte sie die Schauspielschule, mit 40 führte sie selbst Regie für die ZDF Serien „Verkehrsgericht“ und „Ehen vor Gericht“. Sie schrieb auch die Drehbücher dazu, was sie letztendlich dazu brachte, selbst literarisch und prosaisch aktiv zu werden. Ihre Krimikomödie „Blutroter Waschgang“ wurde schon im Berliner Kriminaltheater aufgeführt.

Im Rahmen der Interkulturelle Woche in Potsdam ist oskar. Das Begegnungszentrum mit abwechslungsreichen Veranstaltungen vertreten. Die Interkulturellen Woche findet von 22. September bis 3. Oktober 2019 statt, unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“.

Das Friedrich-Reinsch-Haus nimmt mit einem Mitmachstand des Projektes „ZusammenWachsen“ beim größten Potsdamer Umwelt- und Klimaschutz-Festival am 22.09.2019 im Volkspark Potsdam teil.

Der Berliner Theatermacher Till Baumann entführt euch am 21.09.2019 einen ganzen Tag in die Welt des Theaters der Unterdrückten. Ihr lernt interaktive und dialogische Theateransätze kennen und nutzt das gemeinsame Spiel, um soziale Wirklichkeiten in Frage zu stellen und die Veränderung von Realität zu proben.

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 20.09.2019 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch für die nächsten Kickerturniere in diesem Jahr! Bringt eure Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen am 20.09.2019!

Die Reihe 'Wissen und Genießen' im Friedrich-Reinsch-Haus entführt euch am 19.092019 in die Südstaaten der USA: Die Bilder von großen Villen und Plantagen sind u.a. bekannt aus dem Film „Vom Winde verweht“. Impressionen und kurze Einblicke in den subtropischen und vielfältigen Bundesstaat Louisiana wird euch unser Vortrag geben. Kulinarisch passend begleitet wird der Vortrag durch den Männer-Kochclub „Mann nehme“ aus Potsdam.

Zum Filmabend am 19.09.2019 laden wir euch um 18.00 Uhr ins oskar. ein. Wie immer könnt ihr den Film telefonisch beim oskar. Team erfragen. Wenn ihr Filmwünsche habt, sprecht das Team gerne an unter der Telefonnummer: 0331 – 2019 705.

Dr. med. Frank Riedel, Facharzt für Allgemeinmedizin, informiert in seinem Vortrag am 18.09.2019 in den Räumlichkeiten des oskar. über integrative Ansätze bei Multisystemerkrankungen. Der Eintritt ist frei.

Trainer Reza Bayat lädt alle Interessierten am 13.09.2019 zu einem geselligen Salsa-Abend in den Quartierstreff Staudenhof ein. Von 19.00 bis 23.00 Uhr kann nach Herzenslust getanzt werden!

Die Streetworker von CRESO besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 10.09.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 07.09.2019. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration zu sprechen, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.

Am 07.09.2019 wird die ehemalige Tram-Wendeschleife zum Beben gebracht. Bereits zum fünften Mal organisiert oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM das Musikfestival „Rock am Löschteich“. Ab 16.00 Uhr gibt es gleich vier unterschiedliche Bands zu erleben und wie in den vergangenen Jahren werden nicht nur die DrewitzerInnen sondern auch zahlreiche Musikbegeisterte aus der Region zur Open-Air-Bühne auf der Wendeschleife pilgern, um einen Abend voller Energie, Freude, Ausgelassenheit und musikalischer Leidenschaft zu verbringen.

Ob Sie im Einkaufscenter shoppen gehen, oder im Urlaub relaxen: Englische Begriffe sind Teil unseres Alltags geworden. Manche mag das stören - wir machen das Beste daraus und eignen uns entspannt und mit viel Spaß die Grundlagen der englischen Sprache an. Egal, ob Sie als Anfänger dabei sind oder Ihre Kenntnisse aus längst vergangenen Schultagen auffrischen wollen - gemeinsam nehmen wir uns die Zeit immer freitags um 14.00 Uhr, eine Weltsprache zu erlernen und dabei auch noch was für unsere grauen Zellen zu tun. Am wichtigsten jedoch: Let's have fun.

Das Innenhofkonzert des Friedrich-Reinsch-Hauses dieses Jahres wird am 05.09.2019 stattfinden. Ort des Geschehens ist der Innenhof hinter dem Wohnblock Milanhorst 2-14. Wir begrüßen die Combo „Konglomerate“, die Swing- und Jazz-Interpretationen spielen werden.

Auf dem Gelände des Kinderclub Junior geht das Drewitzer Fußballturnier am 05.09.2019 in eine neue Runde. Dafür sucht oskar. wieder 4-köpfige Teams. Egal ob Alt, Jung, Frau oder Mann – jeder kann mitmachen! Lokale Akteure können hier zeigen, wie gut sie als Team im Stadtteil unterwegs sind.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Das Friedrich-Reinsch-Haus veranstaltet zusammen mit dem Fanfarenzug Potsdam und vielen weiteren Partnern das „Sportfest für Alle“ am 01.09.2019.
Sport- und Spielstationen für Menschen aller Altersstufen, egal ob Kinder oder Erwachsene, jung oder im fortgeschrittenen Alter, fitter Läufer, Rollstuhlfahrer oder Denksportler, alle sind eingeladen, aktiv am sportlichen und spielerischen Geschehen teilzunehmen. Entdecken Sie mit uns wie verschieden Sport aussehen kann!

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch für die nächsten Kickerturniere in diesem Jahr! Bringt eure Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen am 30.08.2019!

Im August laden wir euch zum Filmabend ins oskar. ein. Wie immer könnt ihr den Film telefonisch beim oskar. Team erfragen. Wenn ihr Filmwünsche habt, sprecht das Team gerne an unter der Telefonnummer: 0331 – 2019 705.

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich das nächste Mal am 22.08.2019 um 18.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen und sich aktiv daran zu beteiligen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

„Am 17. August schlägt das Sommerfest 14478 wieder seine Zelte auf dem Schlaatzer Marktplatz auf. Versprochen wird ein Nachmittag und Abend zum Spielen, Informieren, Kennenlernen, Schauen, Schlemmen, Lernen und Singen. Für Sportbegeisterte wird ebenso etwas im Angebot sein wie für kleine und große Künstlerinnen und Künstler. Auf der Bühne gibt es von 14 bis 21 Uhr viel musikalische Abwechslung!"

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt gemeinsam mit einem Gastgeber aus einer anderen Kultur jeden dritten Donnerstag im Monat, diesmal am 15.08.2019 um 18.00 Uhr, zu einem geselligen Abend ein. Dabei erfahren Sie in einem kurzen Vortrag viele interessante Details, vor allem zur vorgestellten landestypischen Küche und zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben des Herkunftslandes unseres Gastgebers. Anschließend gibt es ein kleines Buffet, das hoffentlich Appetit auf mehr macht und zum Nachkochen anregt.

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 03.08.2019. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration zu sprechen, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Trainer Reza Bayat lädt alle Interessierten am 26.07.2019 zu einem geselligen Open-Air Salsa-Abend in den Quartierstreff Staudenhof ein. Von 19.00 bis 23.00 Uhr kann nach Herzenslust getanzt werden! Wir bitten um Spenden für Getränke und Knabbereien. Jede_r ist herzlich willkommen!

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch für die nächsten Kickerturniere in diesem Jahr! Bringt eure Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen am 26.07. und 30.08.2019!

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich das nächste Mal am 25.07. und 22.08.2019 um 18.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen und sich aktiv daran zu beteiligen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 19.07.2019 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

Die Streetworker von CRESO besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 16.07.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

Christa Kozik wird euch am 12.07.2019 am Wunschbrunnen auf der Wendeschleife mit fantastischen Geschichten den Ferienvormittag verzaubern und wird dabei von fantasievollen Klängen musikalisch unterstützt. Christa Kozik, Nationalpreisträgerin für Kunst und Literatur, ist u.a. bekannt für ihre Werke „Moritz in der Litfasssäule“, „Der Engel mit dem goldenen Schnurrbart“, „Der verzauberte Einbrecher“ u.v.a.


Der Soziale Stadt Potsdam e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für ein gutnachbarschaftliches und integratives Zusammenleben in Potsdam einsetzt. Er ist Träger des Friedrich-Reinsch-Hauses im Schlaatz sowie des Begegnungszentrums oskar. in der Gartenstadt Drewitz und des Quartiertstreffs Staudenhof in der Potsdamer Innenstadt. Wir suchen für unsere Einrichtung oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM IN DER GARTENSTADT DREWITZ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hausleitung (m/w/d). Der Arbeitsumfang beträgt 40 Wochenstunden.

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 06.07. und 03.08.2019. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration zu sprechen, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.

Kinder und Jugendliche können in dem Workshop 'Meine, deine und unsere Menschenrechte' spielerisch erfahren, was es mit den eigenen Rechten und den Rechten anderer auf sich hat. Sie erfahren, warum es sich lohnt, für diese Rechte einzutreten und sie für andere zu schützen. Die gesammelten Erfahrungen und Ideen können künstlerisch mit Ton verarbeitet und somit auf einer Fläche in der Stadt verewigt werden. Der Workshop findet von 01.07. bis 05.07.2019 im oskar. statt.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch für das fünfte Kickerturnier in diesem Jahr! Bringt eure Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen am 28.06.2019!

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich das nächste Mal am 27.06.2019 um 18.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen und sich aktiv daran zu beteiligen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Angela Frübing gibt neben ihrem beliebten Zeichen- und Malen-Kurs im oskar. einen Spezialkurs, der sich im Besonderen mit Landschaftsmalerei beschäftigt. Für diesen Kurs gibt es vier Termine: 26.06., 03.07., 10.07. und 17.07., jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr. Der Beitrag exkl. Material kostet 35,00 €.

Das Gartenstadtfest ist jedes Jahr ein Veranstaltungshighlight in der Gartenstadt Drewitz. Dieses Jahr feiert das Fest sein 10-jähriges Jubiläum und wird sich dafür besondere Programmpunkte einfallen lassen. Traditionell bietet das Fest Spiel und Spaß für Groß und Klein, ein buntes Bühnenprogramm und zahlreiche Aktions- und Informationsstände lokaler Vereine und Einrichtungen.

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 21.06.2019 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

Das Staudenhof Sommerfest findet am 21.06.2019 statt und die Fête de la Musique wird ebenfalls wieder zu Gast sein. Der Gitarrist Chris Ladd, bekannt unter dem Künstlernamen CLADD, wird mit Pop- und Rocksongs musikalisch einheizen.

Weltweit wird am 21.06.2019 mit kostenlosen Konzerten in den Städten gefeiert. Im Potsdamer Stadtteil Drewitz wird die Gartenstadtbühne mit einem bunten Programm ihr Bestes dazugeben. Für alle Altersgruppen ist etwas dabei!

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt gemeinsam mit einem Gastgeber aus einer anderen Kultur jeden dritten Donnerstag im Monat, diesmal am 20.06.2019 um 18.00 Uhr, zu einem geselligen Abend ein. Dabei erfahren Sie in einem kurzen Vortrag viele interessante Details, vor allem zur vorgestellten landestypischen Küche und zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben des Herkunftslandes unseres Gastgebers. Anschließend gibt es ein kleines Buffet, das hoffentlich Appetit auf mehr macht und zum Nachkochen anregt.

Zum Ferienbeginn spendiert euch oskar. etwas Schatten vor seiner Leinwand. Wie immer könnt ihr den Film telefonisch beim oskar. Team erfragen. Wenn ihr Filmwünsche habt, sprecht das Team gerne an unter der Telefonnummer: 0331 – 2019 705.

Das Friedrich-Reinsch-Haus veranstaltet in der Sommersaison wieder Innenhofkonzerte. Das erste Open-Air-Konzert dieses Jahres wird am 13.06.2019 im Innenhof hinter dem Wohnblock Milanhorst 2-14 stattfinden. Zur Eröffnung wird die Brandenburgische Big Band spielen, gefolgt von der Mediterranean Group.

Die Streetworker von CRESO besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 11.06.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 01.06.2019. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration zu sprechen, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch für das dritte Kickerturnier in diesem Jahr! Bringt eure Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen am 31.05.2019!

Unter dem Motto: "Ein Brot für alle Fälle" wird es am 28.05.2019 vom Schlaatz aus einen Ausflug geben zur Oberlinkirche, um in der Kirche zu picknicken - etwas, was man sonst nicht mit Kirche in Verbindung bringt, eben "Anders, als Du glaubst...", so das Motto der Aktionswoche.

Anlässlich des Europäischen Nachbarschaftstages am 24.05.2019 ziehen das Bürgerhaus am Schlaatz, das Friedrich-Reinsch-Haus, viele verschiedene ortsansässige Vereine und Gruppen sowie engagierte Menschen auf die Skaterbahn am Falkenhorst. Alle Nachbarinnen und Nachbarn sind zu einem bunten Fest eingeladen.

Am Tag der Nachbarn am 24.05.2019 werden tausende kleine und große Nachbarschaftsfeste in ganz Deutschland gefeiert, für mehr Gemeinschaft und eine Nachbarschaft, in der wir uns zu Hause fühlen. In Drewitz laden wir alle Nachbarn zum interkulturellen Mitbringpicknick ein und lauschen musikalischen Highlights aus aller Welt. Picknickdecken nicht vergessen!

Die Bürgerstiftung Potsdam lädt jeden vierten Donnerstag im Monat, diesmal am 23.05.2019, interessierte Bürger und Bürgerinnen zu einem offenen Info-Treff in den Quartierstreff Staudenhof ein, um sich über die Projekte der Bürgerstiftung zu informieren, sich zu beteiligen und auch eigene Ideen mithilfe der Bürgerstiftung umzusetzen.

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich das nächste Mal am 23. Mai 2019 um 18.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen und sich aktiv daran zu beteiligen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Woody Allens „Die Neurosenkavaliere“ werden am 18.05.2019 im großen Saal im oskar. durch das Moabiter Theater aufgeführt.

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 17.05.2019 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

Die Parteien der kommenden Kommunalwahl stellen sich am 16.05.2019 den Fragen der DrewitzerInnen. In lockerer Atmosphäre treffen Mitglieder der jeweiligen Parteien auf die Drewitzer BewohnerInnen und begeben sich in eine offene Gesprächsrunde zu den aktuellen Themen Kommunalwahl und Europawahl.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt gemeinsam mit einem Gastgeber aus einer anderen Kultur jeden dritten Donnerstag im Monat, diesmal am 16.05.2019 um 18.00 Uhr, zu einem geselligen Abend ein. Dabei erfahren Sie in einem kurzen Vortrag viele interessante Details, vor allem zur vorgestellten landestypischen Küche und zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben des Herkunftslandes unseres Gastgebers. Anschließend gibt es ein kleines Buffet, das hoffentlich Appetit auf mehr macht und zum Nachkochen anregt.

Auf der 2. Potsdamer Ehrenamtsbörse am 16.05.2019 präsentiert sich der Soziale Stadt Potsdam e.V.

Die Streetworker von CRESO besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 14.05.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

Zum Muttertag lädt das oskar. ganz herzlich zu einem geselligen Vormittag ein. Kaffee, Tee und Croissants werden bereit stehen. Dazu wird es wunderbare Musik von Musikern der Kammerakademie Potsdam geben, die zu ihren Stücken auch kleine Geschichten erzählen.

Die SprecherInnen dreier muslimischer Gemeinden Potsdams stellen sich und ihren Wirkungskreis vor und laden am 10.05.2019 zum Austausch und zur Beantwortung von offenen Fragen ein.

Im Jahr 2019 feiert Potsdam wieder Europa! Auf dem Europafest am 9. Mai 2019 wird es viele Informationen, Mitmachangebote, ein buntes Bühnenprogramm, Musik, Tanz und Austausch geben. Der Quartierstreff Staudenhof ist in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf dem Alten Markt vertreten, der mit kreativen und sportlichen Angeboten sowie allerlei Informationen über seine Veranstaltungen lockt.

„Vielfalt der Nutzpflanzen“ – so lautet der Titel des Workshops, zu dem die GRÜNE LIGA Berlin am 05.05.2019 im Rahmen ihrer bundesweiten Bildungsreihe „Giftfreie Gärten“ in das Begegnungszentrum oskar. in Potsdam-Drewitz einlädt. Gärtnerinnen und Gärtner können sich in Vorträgen und bei einer Pflanz-Aktion insbesondere über den Anbau regionaler und alter Obst- und Gemüsesorten im eigenen Garten informieren.

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 4. Mai 2019. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration zu sprechen, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.

Trainer Reza Bayat lädt alle Interessierten am 03. Mai 2019 zu einem geselligen Salsa-Abend in den Quartierstreff Staudenhof ein. Von 19.00 bis 23.00 Uhr kann nach Herzenslust getanzt werden!

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 26.04.2019 ab 19.00 Uhr, kommen kulturliebenden Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Ort verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatzes, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot.

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch für das dritte Kickerturnier in diesem Jahr! Bringt eure Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen am 26.04.2019!

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich das nächste Mal am 25. April 2019 um 18.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen und sich aktiv daran zu beteiligen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Zum Familienfilmtag am 25.04.2019 könnt ihr eure Tanten & Onkels, Omas & Opas, eure Eltern und überhaupt all eure Verwandten und Bekannten vor oskar's Leinwand bringen und mit ihnen gemeinsam eure Superkräfte entdecken. Unser Film zeigt euch, wie so eine Superfamilie aussieht.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt gemeinsam mit einem Gastgeber aus einer anderen Kultur jeden dritten Donnerstag im Monat, diesmal am 18.04.2019 um 18.00 Uhr, zu einem geselligen Abend ein. Dabei erfahren Sie in einem kurzen Vortrag viele interessante Details, vor allem zur vorgestellten landestypischen Küche und zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben des Herkunftslandes unseres Gastgebers. Anschließend gibt es ein kleines Buffet, das hoffentlich Appetit auf mehr macht und zum Nachkochen anregt.

Zusammen mit euch zelebriert oskar. am 18.04.2019 den Gründonnerstag! Was war das nochmal? Erzählen wir euch bei Lagerfeuer und Stockbrot. Dazu lauschen wir den Klängen von wunderbarer Livemusik und genießen die Geselligkeit mit netten Menschen. Gucken lohnt sich auch! Mit Sicherheit sind hier und da auch ein paar Ostereier versteckt.

Die Streetworker von Creso besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 16.04.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

Im Rahmen des Projektes 'Körper, Klecks und Klebeband - Die Kunstwerkstadt' wird von 15. bis 17. April 2019 mit 'Kunstwerkstadt buchstabiert' ein Ferienworkshop für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren stattfinden.

Wenn ihr euch zum Ferienbeginn fragt wo all die Bäume in eurer Stadt geblieben sind, dann gibt's auf oskar's Leinwand zum Ferienbeginn am 15.04.2019 ein paar spannende Antworten von kleinen animierten Helden.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt zu einem bunten Blütenfest für die ganze Familie ein. Am 12.04.2019 können an mehreren Bastelstationen die großen und kleinen BesucherInnen kreativ werden zum Thema Frühling und Osterfest. Bei Musik und einem kleinen Buffet klingt der Nachmittag aus.

 

Das oskar.-Team plant am 10.04.2019 einen Tagesausflug um Sehenswürdigkeiten in Potsdam und der Umgebung zu erkunden. Informationen zu Ziel, Kosten und Anmeldung bekommt ihr unter info@oskar-drewitz.de.

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 6. April 2019. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und zu sprechen über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt einmal im Monat seine Nachbarn und Nachbarinnen zum gemeinsamen Brunch ein - diesmal am 06.04.2019 um 10.00 Uhr. In gemütlicher Atmosphäre kommen Sie ins Gespräch über den Stadtteil, lernen sich kennen und tauschen sich aus über alles, das Sie interessiert.

Gemeinsam putzen oskar. und NachbarInnen den Drewitzer Stadtteil heraus. Treffpunkt ist am 06.04.2019 um 10.00 Uhr zur Geräteausgabe am Bauwagen auf der Wendeschleife. Wir freuen uns über alle helfenden Hände, auf nette Gespräche und eine kräftige Stärkung danach mit Gegrilltem, Gebäck und Getränken. Mit dem Frühjahrsputz beginnt auch die Gartensaison des Nachbarschaftstreffs für Klimaschutz „Wendeschleife“.

Trainer Reza Bayat lädt alle Interessierten am 05. April 2019 zu einem geselligen Salsa-Abend in den Quartierstreff Staudenhof ein. Von 19.00 bis 23.00 Uhr kann nach Herzenslust getanzt werden!

Die Potsdamer Wohnzimmerkultur (PoWoKu) ist am 05.04.2019 zu Gast im oskar. Seit fast drei Jahren zieht die PoWoKu von Wohnzimmer zu Wohnzimmer und hat immer Künstler*innen im Gepäck. Diesmal dabei: Conny Ochs! Der Guitar-Hero aus Halle/Saale wird uns einen wunderbaren Abend bescheren.

Das Projekt "GrubiSo" (Grundbildung im Sozialraum) der Volkshochschule Potsdam begann im Januar 2019. Gemeinsam mit der Potsdamer Tafel und dem Friedrich-Reinsch-Haus wird das "GruBiSo"-Team Lernangebote zur Verbesserung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen aufbauen. Dafür werden kostenlose Lerncafés bei der Potsdamer Tafel und im Friedrich-Reinsch-Haus eröffnet. Alle sind herzlich willkommen.

Bereits zum 13. Mal schreiben die Landeshauptstadt Potsdam, die ProPotsdam GmbH und der Verein Soziale Stadt Potsdam den Potsdamer Ehrenamtspreis „Engagiert für unsere Stadt“ aus. Vorschläge und Bewerbungen sind bis zum 9. Mai 2019 möglich. Die Auslober stellen den diesjährigen Ehrenamtspreis unter das Motto: Für eine liebenswerte Stadt für ALLE.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 29.03.2019, kommen kulturliebenden Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Ort verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatzes, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot.

Die Bürgerstiftung Potsdam lädt jeden vierten Donnerstag im Monat, diesmal am 28.03.2019, interessierte Bürger und Bürgerinnen zu einem offenen Info-Treff in den Quartierstreff Staudenhof ein, um sich über die Projekte der Bürgerstiftung zu informieren, sich zu beteiligen und auch eigene Ideen mithilfe der Bürgerstiftung umzusetzen.

Der Monat März steht ganz im Zeichen der Frau. oskar. macht den Filmabend zum „Weiberabend“. Gezeigt wird am 28.03.2019 ein Film in dem sich vier Frauen daran erfreuen, ihre ganz persönlichen Lebensgeschichten miteinander zu teilen. Sekt, Knabbereien und eine ganz liebenswerte oskar. - Mitarbeiterin sorgen dafür, dass ihr euch wohl fühlt.

Das Friedrich-Reinsch-Haus am Schlaatz lädt am 28.03.2019 zum Stammtisch des Schlaatzer Bürgerclubs ein. Es findet ein Austausch statt über Themen, die den Stadtteil und die Landeshauptstadt betreffen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

"Zum Gerupften Milan" - Die Kulturbühne auf Reisen legt einen Stopp ein und feiert im Quartierstreff Staudenhof den Frühling am 23. März 2019 von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr!

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt gemeinsam mit einem Gastgeber aus einer anderen Kultur jeden dritten Donnerstag im Monat, diesmal am 21.03.2019 um 18.00 Uhr, zu einem geselligen Abend ein. Dabei erfahren Sie in einem kurzen Vortrag viele interessante Details, vor allem zur vorgestellten landestypischen Küche und zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben des Herkunftslandes unseres Gastgebers. Anschließend gibt es ein kleines Buffet, das hoffentlich Appetit auf mehr macht und zum Nachkochen anregt.

Der Verein Soziale Stadt Potsdam e.V. sucht für das Projekt „Aufsuchende lebensweltlich orientierte Grundbildungsarbeit Aufbau und Verankerung von niedrigschwelligen Lernangeboten im Potsdamer Stadtteil Schlaatz“ (GrubiSo) einen pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d).

Wir möchten das grüne Innenleben des oskar. nutzen und mit euch zusammen am 17.03.2019 den St. Patricks Day bei einem Brunch und live gespielter Irish Folk Musik begehen.

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 15.03.2019 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

In dem interaktiven Kinderkonzert für Kita-Kinder im Alter von 4-6 Jahren dreht sich am 15. & 16.03.2019 alles um die Farbe Blau. Die Musikerinnen und Musiker der Kammerakademie Potsdam erkunden die Farbe auf unterschiedliche Art und Weise und laden die Kinder zum aktiven Mitgestalten ein. Egal ob singen, bewegen, musizieren oder basteln: die Kleinsten erleben ein Konzert für alle Sinne und suchen Antworten auf die Frage: Was ist denn alles blau?!

Der Eltern-Stammtisch des Trans-Kinder-Netz e.V. trifft sich am 13. März 2019 im Quartierstreff Staudenhof und anschließend immer monatlich an jedem zweiten Mittwoch. Trans-Kinder-Netz e.V. möchte Eltern von trans*Kindern und trans*Jugendlichen sowie deren Angehörige - natürlich auch den Kindern und Jugendlichen - Mut machen und mit Informationen und Rat zur Seite stehen.

Die Streetworker von Creso besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 12.03.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

oskar. Das Begegnungszentrum möchte den Frauentag gern mit euch feiern. Schnappt euch also eine Freundin und kommt zusammen am 08.03.2019 zum Mitbringfrühstück. Kaffee, Tee, Brötchen und Sekt stellen wir, den Rest bringt ihr einfach mit. Wir freuen uns auf Euch!

Das Projekt "GrubiSo" (Grundbildung im Sozialraum) der Volkshochschule Potsdam begann im Januar 2019. Gemeinsam mit der Potsdamer Tafel und dem Friedrich-Reinsch-Haus wird das "GruBiSo"-Team Lernangebote zur Verbesserung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen aufbauen. Dafür werden kostenlose Lerncafés bei der Potsdamer Tafel und im Friedrich-Reinsch-Haus eröffnet. Alle sind herzlich willkommen.

Ruhe und innere Kraft durch Hātha-Yoga können Sie immer dienstags um 08.00 Uhr im oskar. Das Begegnungszentrum finden. Die Yogaübungen werden in Schrittfolgen langsam und dem Atem folgend ausgeführt. Der Wechsel zwischen Kraft, Dehnung, Entspannung und der Achtsamkeit sorgt für Wohlbefinden. Yoga-Philosophie, Atemübungen und Meditation runden die Stunde ab.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt einmal im Monat seine Nachbarn und Nachbarinnen zum gemeinsamen Brunch ein - diesmal am 02.03.2019 um 10.00 Uhr. In gemütlicher Atmosphäre kommen Sie ins Gespräch über den Stadtteil, lernen sich kennen und tauschen sich aus über alles, das Sie interessiert.

Trainer Reza Bayat lädt alle Interessierten am 01. März 2019 zu einem geselligen Salsa-Abend in den Quartierstreff Staudenhof ein, der anschließend immer am ersten Freitag im Monat stattfindet. Von 19.00 bis 23.00 Uhr kann nach Herzenslust getanzt werden.

Die Kammerakademie Potsdam, die Grundschule „Am Priesterweg“ und „oskar. das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz“ setzen erneut ein besonderes Projekt um: Zusammen machen sie OPER! Über 400 Akteure - Schüler, Lehrer, Musiker und weitere Künstler - präsentieren unter dem Thema „Weltall“ und inspiriert durch das Werk „Die Planeten“ von Gustav Holst kreative Ideen und Inhalte. Diese sind in einer musikalischen Reise durch die gesamte Stadtteilschule für Potsdam-Drewitz und alle Interessierten zu erleben am 01.03.2019!

Tanzen ist Lebensfreude! Afrikanische Tänze sind sehr vielseitig und einflussreich - ohne sie gäbe es keinen Jazz-Dance oder den modernen Samba. Sie sind untrennbar mit Musik und Gesängen verbunden. Mit den 'Treasure Dance Kids' lernt ihr afrikanische Tänze zusammen mit Geschichten und Liedern aus Kamerun und werdet damit sogar auftreten können.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Das Friedrich-Reinsch-Haus am Schlaatz lädt am 28.02.2019 zum Stammtisch des Schlaatzer Bürgerclubs ein. Es findet ein Austausch statt über Themen, die den Stadtteil und die Landeshauptstadt betreffen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Am 18. Februar 2019 besuchte die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg Susanna Karawanskij das Begegnungszentrum oskar., um dem Projekt „Potsdamer Theaterschatulle“ einen Förderbescheid in Höhe von rund 5.200 EUR zu überreichen. Mit der Förderung aus Lottomitteln soll die neue Aufführung der Gruppe im Stadtteil Drewitz finanziert werden.

Der Drewitzer Familienfasching findet am 23.02.2019 im oskar. statt. Wir laden alle Familien ein, mit uns einen bunten Faschingsnachmittag zu verbringen. Es erwarten euch tolle Musik, kleine Darbietungen, leckere kleine Köstlichkeiten passend zum Fasching, und ein wirklich (!) lustiger Clown. Ein Kostüm ist keine Pflicht sorgt aber für heitere Stimmung.

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 22.02.2019, kommen kulturliebenden Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Ort verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatzes, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot.

Es wird cineastisch, gemütlich und spannend am 21.02.2019 im Multimediaraum des oskar.! Wie wäre es, mal in einen fremden Körper zu schlüpfen - ganz weit weg und in einer völlig anderen Gesellschaft? Wir gucken über den Tellerrand unserer eigenen Spezies und springen dabei zwischen den Welten. Gespannt? Dann kommt vorbei zum Filmabend im oskar.!

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 15.02.2019 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

Bereits zum 13. Mal schreiben die Landeshauptstadt Potsdam, die ProPotsdam GmbH und der Verein Soziale Stadt Potsdam den Potsdamer Ehrenamtspreis „Engagiert für unsere Stadt“ aus. Vorschläge und Bewerbungen sind bis zum 9. Mai 2019 möglich. Die Auslober stellen den diesjährigen Ehrenamtspreis unter das Motto: Für eine liebenswerte Stadt für ALLE.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt gemeinsam mit einem Gastgeber aus einer anderen Kultur jeden dritten Donnerstag im Monat, diesmal am 14.02.2019 um 18.00 Uhr, zu einem geselligen Abend ein. Dabei erfahren Sie in einem kurzen Vortrag viele interessante Details, vor allem zur vorgestellten landestypischen Küche und zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben des Herkunftslandes unseres Gastgebers. Anschließend gibt es ein kleines Buffet, das hoffentlich Appetit auf mehr macht und zum Nachkochen anregt.

Das oskar.-Team plant am 13.02.2019 einen Tagesausflug zu einem beliebten und interessanten Ziel in Potsdam und Umgebung. Alle näheren Informationen dazu könnt ihr per eMail unter info@oskar-drewitz.de erfragen.

Der English Conversation Course findet im oskar. Das Begegnungszentrum immer donnerstags um 15.00 Uhr statt. Es ist eine ungezwungene und sympathische Konversationsrunde für alle, die ihr Englisch im Gespräch verbessern wollen. Jede_r ist herzlich willkommen.

Zusammen in den Tag starten: Gemeinsam mit der AWO lädt das oskar. immer mittwochs und freitags ab 08.30 Uhr zum gemütlichen Mitbringfrühstück in die Stadtteilschule ein. In angenehmer Atmosphäre könnt ihr in Ruhe euren Kaffee genießen, zusammen beim Plausch frühstücken oder neue Kontakte knüpfen. Der Treff kann auch genutzt werden, um sich über unterstützende und interessante Angebote, wie Bildungs- und Teilhabeleistungen oder Mutter-/ Vater-Kind-Kur zu informieren.

Ruhe und innere Kraft durch Hātha-Yoga können Sie immer dienstags um 08.00 Uhr im oskar. Das Begegnungszentrum finden. Die Yogaübungen werden in Schrittfolgen langsam und dem Atem folgend ausgeführt. Der Wechsel zwischen Kraft, Dehnung, Entspannung und der Achtsamkeit sorgt für Wohlbefinden. Yoga-Philosophie, Atemübungen und Meditation runden die Stunde ab.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt einmal im Monat seine Nachbarn und Nachbarinnen zum gemeinsamen Brunch ein - diesmal am 02.02.2019 um 10.00 Uhr. In gemütlicher Atmosphäre kommen Sie ins Gespräch über den Stadtteil, lernen sich kennen und tauschen sich aus über alles, das Sie interessiert.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 25.01.2019, kommen kulturliebenden Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Ort verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatzes, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot.

Das Friedrich-Reinsch-Haus am Schlaatz lädt am 24.01.2019 zum Stammtisch des Schlaatzer Bürgerclubs ein. Es findet ein Austausch statt über Themen, die den Stadtteil und die Landeshauptstadt betreffen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Die ROTE NASEN Clowns kommen am 20.01.2019 in den Quartierstreff Staudenhof! Normalerweise bringen die ROTE NASEN Clowns Menschen in Krankenhäusern zum Lachen. Mit der Kraft des Humors stärken Sie den Mut und den Lebenswillen und schenken Lebensfreude. In diesem Jahr sind die ROTE NASEN Clowns auch im Quartierstreff Staudenhof zu Gast und geben einmal im Monat eine Vorstellung für Klein und Groß!

'Kultur in der Mitte', ein geselliger Abend mit Musik und Kleinkunst am 19.01.2019 ab 19.00 Uhr im Quartierstreff Staudenhof. Lassen Sie sich überraschen und seien Sie unsere Gäste!

Haben Sie Interesse, Neues zu entdecken, zu sammeln und zu tauschen? Im Euromünzenclub können sich am 09.01.2019 alle neugierigen SammlerInnen treffen, um die Geschichte der Euromünzenprägungen zu erfahren. Euromünzen können auch getauscht, oder die eigene Kollektion erweitert werden. Das Treffen findet um 17.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus statt.

Während sich draußen die Temperaturen unterhalb der 0 °C tummeln, spielen sich am 19.01.2019 im lauschig-warmen Großen Saal der Stadtteilschule die Musiker der Kammerakademie Potsdam die Finger heiß. Wer sie beim Proben in entspannter Atmosphäre beobachten und seinen Ohren etwas Gutes tun möchte, der ist herzlich willkommen.

Die Streetworker von Creso besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 18.01.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

oskar. bereitet am 18.01.2019 einen Neujahrstreff mit Kaffee und Kuchen und einem Neujahrssekt vor. Kommt zahlreich vorbei und wir begrüßen gemeinsam das neue Jahr. Für musikalische Untermalung sorgen Musiker der Kammerakademie Potsdam. Dazu wagen wir einen Blick auf das Jahr 2019 mit zahlreichen Veranstaltungen und nehmen eure Ideen gerne entgegen.

Der Filmabend im oskar. findet am 17.01.2019 um 18.00 Uhr im oskar. Das Begegnungszentrum statt. Die vier Jahreszeiten, Geburtstage, Weihnachten, Silvester... Manche Dinge ereilen uns regelmäßig jedes Jahr. Auf die einen freuen wir uns mehr, auf andere vielleicht weniger. Was aber wäre, wenn sich der normale Wahnsinn nun täglich wiederholt? Wir lernen die Leute in unserer Umgebung besser kennen, gewinnen vielleicht im Lotto oder werden einfach nur verrückt. Der Filmabend im oskar. wird euch eine Geschichte zeigen, in der jemand so ein ähnliches Szenario auf amüsante Weise erlebt.

Sie arbeiten in der Kita, in der Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Die Sarah Wiener Stiftung und die Barmer möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenfreien, eintägigen Fortbildung am 17.01.2019 haben Sie dazu ab 8.00 Uhr Gelegenheit.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt einmal im Monat seine Nachbarn und Nachbarinnen zum gemeinsamen Brunch ein - diesmal am 12.01.2019 um 10.00 Uhr. In gemütlicher Atmosphäre kommen Sie ins Gespräch über den Stadtteil, lernen sich kennen und tauschen sich aus über alles, das Sie interessiert.

Bewegung, frische Luft und Geselligkeit! Die guten Vorsätze für das neue Jahr wollen schnell angepackt werden. Dennis Behrends vom oskar.-Kurs „Fit in jedem Alter“ macht euch Beine. Zusammen werden in entspanntem Laufschritt und in klarer Neujahrsluft die wintermüden Muskeln geweckt. Treffpunkt ist der Aktionsraum im oskar. am 11.01.2019 um 09.00 Uhr.

Der English Conversation Course findet im oskar. Das Begegnungszentrum immer donnerstags um 15.00 Uhr statt. Es ist eine ungezwungene und sympathische Konversationsrunde für alle, die ihr Englisch im Gespräch verbessern wollen. Jede_r ist herzlich willkommen.

Die Tischkicker-Tischtennis AG findet im Friedrich-Reinsch-Haus an jedem Mittwoch um 17.00 Uhr statt. Kommt vorbei! Viele Menschen spielen Tischfußballspiel und Tischtennis und es werden immer mehr. Beide Sportarten erschaffen durch ihre Nähe zu den Mitspielern eine ideale Plattform, um Kontakte zu anderen begeisterten Menschen zu knüpfen, unabhängig von Sprache, Alter und Geschlecht. Eine Vielzahl von Menschen in Deutschland betreibt diesen Sport regelmäßig und trainiert damit primär die Koordinations-und Konzentrationsfähigkeit. Und gleichzeitig freuen sie sich, dass der Spaß dabei nie zu kurz kommt!

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!