2019

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 29.03.2019, kommen kulturliebenden Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Ort verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatzes, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot.

Die Bürgerstiftung Potsdam lädt jeden vierten Donnerstag im Monat, diesmal am 28.03.2019, interessierte Bürger und Bürgerinnen zu einem offenen Info-Treff in den Quartierstreff Staudenhof ein, um sich über die Projekte der Bürgerstiftung zu informieren, sich zu beteiligen und auch eigene Ideen mithilfe der Bürgerstiftung umzusetzen.

Das Friedrich-Reinsch-Haus am Schlaatz lädt am 28.03.2019 zum Stammtisch des Schlaatzer Bürgerclubs ein. Es findet ein Austausch statt über Themen, die den Stadtteil und die Landeshauptstadt betreffen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Wir möchten das grüne Innenleben des oskar. nutzen und mit euch zusammen am 17.03.2019 den St. Patricks Day bei einem Brunch und live gespielter Irish Folk Musik begehen.

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 15.03.2019 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

In dem interaktiven Kinderkonzert für Kita-Kinder im Alter von 4-6 Jahren dreht sich am 15. & 16.03.2019 alles um die Farbe Blau. Die Musikerinnen und Musiker der Kammerakademie Potsdam erkunden die Farbe auf unterschiedliche Art und Weise und laden die Kinder zum aktiven Mitgestalten ein. Egal ob singen, bewegen, musizieren oder basteln: die Kleinsten erleben ein Konzert für alle Sinne und suchen Antworten auf die Frage: Was ist denn alles blau?!

Der Eltern-Stammtisch des Trans-Kinder-Netz e.V. trifft sich am 13. März 2019 im Quartierstreff Staudenhof und anschließend immer monatlich an jedem zweiten Mittwoch. Trans-Kinder-Netz e.V. möchte Eltern von trans*Kindern und trans*Jugendlichen sowie deren Angehörige - natürlich auch den Kindern und Jugendlichen - Mut machen und mit Informationen und Rat zur Seite stehen.

Die Streetworker von Creso besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 12.03.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

oskar. Das Begegnungszentrum möchte den Frauentag gern mit euch feiern. Schnappt euch also eine Freundin und kommt zusammen am 08.03.2019 zum Mitbringfrühstück. Kaffee, Tee, Brötchen und Sekt stellen wir, den Rest bringt ihr einfach mit. Wir freuen uns auf Euch!

Das Projekt "GrubiSo" (Grundbildung im Sozialraum) der Volkshochschule Potsdam begann im Januar 2019. Gemeinsam mit der Potsdamer Tafel und dem Friedrich-Reinsch-Haus wird das "GruBiSo"-Team Lernangebote zur Verbesserung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen aufbauen. Dafür werden kostenlose Lerncafés bei der Potsdamer Tafel und im Friedrich-Reinsch-Haus eröffnet. Alle sind herzlich willkommen.

Ruhe und innere Kraft durch Hātha-Yoga können Sie immer dienstags um 08.00 Uhr im oskar. Das Begegnungszentrum finden. Die Yogaübungen werden in Schrittfolgen langsam und dem Atem folgend ausgeführt. Der Wechsel zwischen Kraft, Dehnung, Entspannung und der Achtsamkeit sorgt für Wohlbefinden. Yoga-Philosophie, Atemübungen und Meditation runden die Stunde ab.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt einmal im Monat seine Nachbarn und Nachbarinnen zum gemeinsamen Brunch ein - diesmal am 02.03.2019 um 10.00 Uhr. In gemütlicher Atmosphäre kommen Sie ins Gespräch über den Stadtteil, lernen sich kennen und tauschen sich aus über alles, das Sie interessiert.

Trainer Reza Bayat lädt alle Interessierten am 01. März 2019 zu einem geselligen Salsa-Abend in den Quartierstreff Staudenhof ein, der anschließend immer am ersten Freitag im Monat stattfindet. Von 19.00 bis 23.00 Uhr kann nach Herzenslust getanzt werden.

Die Kammerakademie Potsdam, die Grundschule „Am Priesterweg“ und „oskar. das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz“ setzen erneut ein besonderes Projekt um: Zusammen machen sie OPER! Über 400 Akteure - Schüler, Lehrer, Musiker und weitere Künstler - präsentieren unter dem Thema „Weltall“ und inspiriert durch das Werk „Die Planeten“ von Gustav Holst kreative Ideen und Inhalte. Diese sind in einer musikalischen Reise durch die gesamte Stadtteilschule für Potsdam-Drewitz und alle Interessierten zu erleben am 01.03.2019!

Tanzen ist Lebensfreude! Afrikanische Tänze sind sehr vielseitig und einflussreich - ohne sie gäbe es keinen Jazz-Dance oder den modernen Samba. Sie sind untrennbar mit Musik und Gesängen verbunden. Mit den 'Treasure Dance Kids' lernt ihr afrikanische Tänze zusammen mit Geschichten und Liedern aus Kamerun und werdet damit sogar auftreten können.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Das Friedrich-Reinsch-Haus am Schlaatz lädt am 28.02.2019 zum Stammtisch des Schlaatzer Bürgerclubs ein. Es findet ein Austausch statt über Themen, die den Stadtteil und die Landeshauptstadt betreffen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Am 18. Februar 2019 besuchte die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg Susanna Karawanskij das Begegnungszentrum oskar., um dem Projekt „Potsdamer Theaterschatulle“ einen Förderbescheid in Höhe von rund 5.200 EUR zu überreichen. Mit der Förderung aus Lottomitteln soll die neue Aufführung der Gruppe im Stadtteil Drewitz finanziert werden.

Der Drewitzer Familienfasching findet am 23.02.2019 im oskar. statt. Wir laden alle Familien ein, mit uns einen bunten Faschingsnachmittag zu verbringen. Es erwarten euch tolle Musik, kleine Darbietungen, leckere kleine Köstlichkeiten passend zum Fasching, und ein wirklich (!) lustiger Clown. Ein Kostüm ist keine Pflicht sorgt aber für heitere Stimmung.

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 22.02.2019, kommen kulturliebenden Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Ort verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatzes, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot.

Es wird cineastisch, gemütlich und spannend am 21.02.2019 im Multimediaraum des oskar.! Wie wäre es, mal in einen fremden Körper zu schlüpfen - ganz weit weg und in einer völlig anderen Gesellschaft? Wir gucken über den Tellerrand unserer eigenen Spezies und springen dabei zwischen den Welten. Gespannt? Dann kommt vorbei zum Filmabend im oskar.!

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 15.02.2019 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

Bereits zum 13. Mal schreiben die Landeshauptstadt Potsdam, die ProPotsdam GmbH und der Verein Soziale Stadt Potsdam den Potsdamer Ehrenamtspreis „Engagiert für unsere Stadt“ aus. Vorschläge und Bewerbungen sind bis zum 9. Mai 2019 möglich. Die Auslober stellen den diesjährigen Ehrenamtspreis unter das Motto: Für eine liebenswerte Stadt für ALLE.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt gemeinsam mit einem Gastgeber aus einer anderen Kultur jeden dritten Donnerstag im Monat, diesmal am 14.02.2019 um 18.00 Uhr, zu einem geselligen Abend ein. Dabei erfahren Sie in einem kurzen Vortrag viele interessante Details, vor allem zur vorgestellten landestypischen Küche und zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben des Herkunftslandes unseres Gastgebers. Anschließend gibt es ein kleines Buffet, das hoffentlich Appetit auf mehr macht und zum Nachkochen anregt.

Das oskar.-Team plant am 13.02.2019 einen Tagesausflug zu einem beliebten und interessanten Ziel in Potsdam und Umgebung. Alle näheren Informationen dazu könnt ihr per eMail unter info@oskar-drewitz.de erfragen.

Der English Conversation Course findet im oskar. Das Begegnungszentrum immer donnerstags um 15.00 Uhr statt. Es ist eine ungezwungene und sympathische Konversationsrunde für alle, die ihr Englisch im Gespräch verbessern wollen. Jede_r ist herzlich willkommen.

Zusammen in den Tag starten: Gemeinsam mit der AWO lädt das oskar. immer mittwochs und freitags ab 08.30 Uhr zum gemütlichen Mitbringfrühstück in die Stadtteilschule ein. In angenehmer Atmosphäre könnt ihr in Ruhe euren Kaffee genießen, zusammen beim Plausch frühstücken oder neue Kontakte knüpfen. Der Treff kann auch genutzt werden, um sich über unterstützende und interessante Angebote, wie Bildungs- und Teilhabeleistungen oder Mutter-/ Vater-Kind-Kur zu informieren.

Ruhe und innere Kraft durch Hātha-Yoga können Sie immer dienstags um 08.00 Uhr im oskar. Das Begegnungszentrum finden. Die Yogaübungen werden in Schrittfolgen langsam und dem Atem folgend ausgeführt. Der Wechsel zwischen Kraft, Dehnung, Entspannung und der Achtsamkeit sorgt für Wohlbefinden. Yoga-Philosophie, Atemübungen und Meditation runden die Stunde ab.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt einmal im Monat seine Nachbarn und Nachbarinnen zum gemeinsamen Brunch ein - diesmal am 02.02.2019 um 10.00 Uhr. In gemütlicher Atmosphäre kommen Sie ins Gespräch über den Stadtteil, lernen sich kennen und tauschen sich aus über alles, das Sie interessiert.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 25.01.2019, kommen kulturliebenden Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Ort verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatzes, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot.

Das Friedrich-Reinsch-Haus am Schlaatz lädt am 24.01.2019 zum Stammtisch des Schlaatzer Bürgerclubs ein. Es findet ein Austausch statt über Themen, die den Stadtteil und die Landeshauptstadt betreffen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Die ROTE NASEN Clowns kommen am 20.01.2019 in den Quartierstreff Staudenhof! Normalerweise bringen die ROTE NASEN Clowns Menschen in Krankenhäusern zum Lachen. Mit der Kraft des Humors stärken Sie den Mut und den Lebenswillen und schenken Lebensfreude. In diesem Jahr sind die ROTE NASEN Clowns auch im Quartierstreff Staudenhof zu Gast und geben einmal im Monat eine Vorstellung für Klein und Groß!

'Kultur in der Mitte', ein geselliger Abend mit Musik und Kleinkunst am 19.01.2019 ab 19.00 Uhr im Quartierstreff Staudenhof. Lassen Sie sich überraschen und seien Sie unsere Gäste!

Haben Sie Interesse, Neues zu entdecken, zu sammeln und zu tauschen? Im Euromünzenclub können sich am 09.01.2019 alle neugierigen SammlerInnen treffen, um die Geschichte der Euromünzenprägungen zu erfahren. Euromünzen können auch getauscht, oder die eigene Kollektion erweitert werden. Das Treffen findet um 17.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus statt.

Während sich draußen die Temperaturen unterhalb der 0 °C tummeln, spielen sich am 19.01.2019 im lauschig-warmen Großen Saal der Stadtteilschule die Musiker der Kammerakademie Potsdam die Finger heiß. Wer sie beim Proben in entspannter Atmosphäre beobachten und seinen Ohren etwas Gutes tun möchte, der ist herzlich willkommen.

Die Streetworker von Creso besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 18.01.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

oskar. bereitet am 18.01.2019 einen Neujahrstreff mit Kaffee und Kuchen und einem Neujahrssekt vor. Kommt zahlreich vorbei und wir begrüßen gemeinsam das neue Jahr. Für musikalische Untermalung sorgen Musiker der Kammerakademie Potsdam. Dazu wagen wir einen Blick auf das Jahr 2019 mit zahlreichen Veranstaltungen und nehmen eure Ideen gerne entgegen.

Der Filmabend im oskar. findet am 17.01.2019 um 18.00 Uhr im oskar. Das Begegnungszentrum statt. Die vier Jahreszeiten, Geburtstage, Weihnachten, Silvester... Manche Dinge ereilen uns regelmäßig jedes Jahr. Auf die einen freuen wir uns mehr, auf andere vielleicht weniger. Was aber wäre, wenn sich der normale Wahnsinn nun täglich wiederholt? Wir lernen die Leute in unserer Umgebung besser kennen, gewinnen vielleicht im Lotto oder werden einfach nur verrückt. Der Filmabend im oskar. wird euch eine Geschichte zeigen, in der jemand so ein ähnliches Szenario auf amüsante Weise erlebt.

Sie arbeiten in der Kita, in der Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Die Sarah Wiener Stiftung und die Barmer möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenfreien, eintägigen Fortbildung am 17.01.2019 haben Sie dazu ab 8.00 Uhr Gelegenheit.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt einmal im Monat seine Nachbarn und Nachbarinnen zum gemeinsamen Brunch ein - diesmal am 12.01.2019 um 10.00 Uhr. In gemütlicher Atmosphäre kommen Sie ins Gespräch über den Stadtteil, lernen sich kennen und tauschen sich aus über alles, das Sie interessiert.

Bewegung, frische Luft und Geselligkeit! Die guten Vorsätze für das neue Jahr wollen schnell angepackt werden. Dennis Behrends vom oskar.-Kurs „Fit in jedem Alter“ macht euch Beine. Zusammen werden in entspanntem Laufschritt und in klarer Neujahrsluft die wintermüden Muskeln geweckt. Treffpunkt ist der Aktionsraum im oskar. am 11.01.2019 um 09.00 Uhr.

Der English Conversation Course findet im oskar. Das Begegnungszentrum immer donnerstags um 15.00 Uhr statt. Es ist eine ungezwungene und sympathische Konversationsrunde für alle, die ihr Englisch im Gespräch verbessern wollen. Jede_r ist herzlich willkommen.

Die Tischkicker-Tischtennis AG findet im Friedrich-Reinsch-Haus an jedem Mittwoch um 17.00 Uhr statt. Kommt vorbei! Viele Menschen spielen Tischfußballspiel und Tischtennis und es werden immer mehr. Beide Sportarten erschaffen durch ihre Nähe zu den Mitspielern eine ideale Plattform, um Kontakte zu anderen begeisterten Menschen zu knüpfen, unabhängig von Sprache, Alter und Geschlecht. Eine Vielzahl von Menschen in Deutschland betreibt diesen Sport regelmäßig und trainiert damit primär die Koordinations-und Konzentrationsfähigkeit. Und gleichzeitig freuen sie sich, dass der Spaß dabei nie zu kurz kommt!

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!