2020

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 28.03.2020. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration zu sprechen, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.

Jedes Jahr erblüht der kleine Vorgarten des Friedrich-Reinsch-Hauses mit seinen Kirschbäumen in einer rosa Pracht. Das wollen wir am 27.03.2020 feiern. An kleinen Tischen gestalten wir mit euch frühlingshafte Deko, es kann an der Feuerschale selber gebacken werden und es gibt beschwingte Musik zum Fröhlichsein. Abends kann dann gleich weitergefeiert werden bei unserer Kulturbühne „Zum gerupften Milan“.

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch zum ersten Kickerturnier in diesem Jahr. Bringt eure Bändchen und Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen. In die nächste Runde geht es am 26.03.2020 um 20.00 Uhr!

Der Bürgerclub Schlaatz lädt regelmäßig Experten, Aktive und Bürger aus ganz verschiedenen Bereichen des Stadtteils und der Stadt Potsdam ins Friedrich-Reinsch-Haus ein, von der Lokalpolitik über Kulturschaffende bis zu engagierten Ehrenamtlichen. Sie berichten von Ihren Interessen und stehen für Fragen bereit. Termin diesmal: 26.03.2020 um 18.00 Uhr.

Der Monat März steht ganz im Zeichen der Frau. oskar. macht den Filmabend zum „Weiberabend“. Somit steht unser Filmabend am 26.03.2020 um 18.00 Uhr auch im Zeichen der großen Schauspielerinnen und Regisseurinnen. Der Filmtitel kann gern telefonisch unter 0331 / 2019 705 oder per eMail erfragt werden. Der Eintritt ist frei.

Neuzugezogene und Alteingesessene können sich an jedem dritten Freitag im Monat, diesmal am 20.03.2020, beim 'Speed Dating im Kiez' kennenlernen und einen schönen Abend verbringen. Jeder, der ein paar Geheimtipps rund um den Kiez erfahren möchte oder einfach wissen will, wo er was wie finden kann, ist in dieser Runde herzlichst willkommen.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt gemeinsam mit einem Gastgeber aus einer anderen Kultur jeden dritten Donnerstag im Monat, diesmal am 19.03.2020 um 18.00 Uhr, zu einem geselligen Abend ein. Thema diesmal: Indien.

Frauen ganz unter sich können beim Weiberkochabend am 19.03.2020 ab 17.00 Uhr Kulinarisches austauschen, plaudern, zusammensein und leckeres Essen genießen. Die Frauen des oskar. Teams laden die Frauen des Drewitz-Kiezes zu einem gemeinsamen Abend in gemütlicher Plauder-Atmosphäre ein.
Der Eintritt ist frei.

19.03.2020 | 17.00 Uhr I oskar.

Bunt und lustig, überraschend und ideenreich: Werdet kreativ mit Oxana, gestaltet etwas für euer schönes Zuhause und verbringt einen geselligen Nachmittag miteinander. Kommt vorbei am 13.03.2020 ins Friedrich-Reinsch-Haus.

Die Fotofreunde Potsdam laden am 11.03.2020 um 18.00 Uhr zur Vernissage der neuen Ausstellung 'Freundschaftsinsel' ins Friedrich-Reinsch-Haus ein. Die Ausstellung ist bis einschließlich 08.04.2020 zu sehen.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Mit einem Mitbringfrühstück zelebriert oskar. am 08.03.2020 den Frauentag. Schnappt euch eine Freundin und kommt vorbei. Wir haben für euch den Tisch gedeckt. Brötchen und Sekt stellen wir bereit, den Rest bringt ihr mit.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt seine Nachbarn und Nachbarinnen am 07.03.2020 zum Nachbarschaftsfrühstück ein. In gemütlicher Atmosphäre kommen Sie ins Gespräch über den Stadtteil, lernen sich kennen und tauschen sich aus über alles, das Sie interessiert.

Trainer Reza Bayat lädt alle Interessierten am 06.03.2020 zu einem geselligen Salsa-Abend in den Quartierstreff Staudenhof ein. Von 19.00 bis 23.00 Uhr kann nach Herzenslust getanzt werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Probleme mit der Rechtschreibung oder mit dem Lesen? Dann sind Sie im Lerncafé genau richtig! Sie müssen sich dafür nicht anmelden. Kommen Sie einfach vorbei und fangen Sie gleich an. Das Lerncafé findet jeden Freitag von 8.00 bis 11.00 Uhr im Multimediaraum des oskar. statt.

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 28.02.2020 ab 19.00 Uhr, kommen Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Saal des Hauses verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatzes, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot. Den Abend eröffnen wird die Potsdamer Kabarettistin und Schauspielerin Johanna Lesch. Sie hat uns Geschichten von Vitus Dröscher mitgebracht. Musikalisch geht die Reise anschließend nach Osteuropa mit der Band Zhetva, die Russian Folk, Balkanbeats und Gypsysongs spielen wird.

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch zum ersten Kickerturnier in diesem Jahr. Bringt eure Bändchen und Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen. In die nächste Runde geht es am 27.02.2020 um 20.00 Uhr!

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich am 27.02.2020 um 19.00 Uhr diesmal im Erlenhof 32 und zusammen mit dem Grundbildungszentrum Potsdam sowie dem Hans Otto Theater Potsdam. An diesem Abend wird der Roman “Marzahn mon amour. Geschichten einer Fußpflegerin ”von Katja Oskamp vorgelesen. Als Vorlesende wird uns die Schauspielerin Eva Weißenborn-Klepsch einen interessanten und spannenden Abend bieten. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 22.02.2020. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration zu sprechen, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.

Der Drewitzer Familienfasching findet am 22.02.2020 im Foyer der Stadtteilschule Am Priesterweg statt. Wir laden alle Familien ein, mit uns einen bunten Faschingsnachmittag zu verbringen. Es erwarten euch tolle Musik, kleine Darbietungen, leckere kleine Köstlichkeiten passend zum Fasching, und ein lustiger Clown. Ein Kostüm ist keine Pflicht sorgt aber für heitere Stimmung und verhilft möglicherweise zu einem tollen Preis.

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 21.02.2020 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

Neuzugezogene und Alteingesessene können sich an jedem dritten Freitag im Monat, diesmal am 21.02.2020, beim 'Speed Dating im Kiez' kennenlernen und einen schönen Abend verbringen. Jeder, der ein paar Geheimtipps rund um den Kiez erfahren möchte oder einfach wissen will, wo er was wie finden kann, ist in dieser Runde herzlichst willkommen.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt gemeinsam mit einem Gastgeber aus einer anderen Kultur jeden dritten Donnerstag im Monat, diesmal am 20.02.2020 um 18.00 Uhr, zu einem geselligen Abend ein. Yuliya Ronis bringt uns in einem Bildervortrag die Stadt Hamburg näher, die immer in Bewegung und Veränderung begriffen ist.

Am 19.02.2020 backen wir das gesunde Brot aus dem eine Woche zuvor angesetzten Sauerteig. Zum anschließenden gemeinsamen AbendBROT gibt es eine selbstgemachte, winterliche Salatbeilage. Kommt vorbei ins Kochstudio im oskar.

Jana Franke (Lyrik und Kurzgeschichten) und Benn Wenzel (Saxophon) spielen sich zu. Jeder in seiner Sprache. Jeder der Liebe auf der Spur. Ihre lyrischen Kurztexte und seine warmen Soulklänge kommen sich näher, fragen, antworten. Sensible Berührungen - Liebeslyrik an Saxophonsound. Die musikalische Lesung findet statt am 13.02.2020 im oskar. Stadtteiltreff.

Die Fotofreunde Potsdam laden am 12.02.2020 um 18.00 Uhr zur Vernissage der neuen Ausstellung 'Winterzeit' von R. und D. Michalski ins Friedrich-Reinsch-Haus ein. Die Ausstellung ist bis einschließlich 09.03.2020 zu sehen.

Wir trauen uns beim Brotbacken schon etwas zu und wagen uns an den Sauerteig. Am 12.02.2020 wird zunächst der Teig angesetzt und eine Woche später ist er bereit zum Backen. Kommt vorbei ins Kochstudio im oskar.

In Drewitz wird mit dem Start der Veranstaltungsreihe "MiteinanderReden" am 09.02.2020 ein öffentlicher Raum geschaffen, in dem sich Bürgerinnen und Bürger regelmäßig treffen und zu einem sozialen oder politischen Thema diskutieren. Die Inhalte können dabei sehr vielfältig sein und reichen von Themen wie Einsamkeit, globale Erwärmung über Migration, soziale Ungerechtigkeit bis zu politscher Radikalisierung.

Vegan schlemmen? Das geht! Probier dich durch bei unserem Mitbringbuffet am 08.02.2020. Eigene Kreationen sind gern gesehen. Kaffee, Tee und Brötchen findest Du vor Ort. Tierschutz, Klimaschutz und Genuss passen super zusammen. Komm vorbei in den Stadtteiltreff im oskar.

Trainer Reza Bayat lädt alle Interessierten am 07.02.2020 zu einem geselligen Salsa-Abend in den Quartierstreff Staudenhof ein. Von 19.00 bis 23.00 Uhr kann nach Herzenslust getanzt werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Floristin Tina zeigt uns Profitricks und -techniken, wie man wunderschöne Blumensträuße bindet. Das Besondere: Wir verwenden dabei ausschließlich Pflanzen aus dem winterlichen Drewitz! Kommt vorbei am 05.02.2020 um 16.00 Uhr in den Stadtteiltreff im oskar.

Die Streetworker von CRESO besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 04.02.2020, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt seine Nachbarn und Nachbarinnen am 01.02.2020 zum Nachbarschaftsfrühstück ein. In gemütlicher Atmosphäre kommen Sie ins Gespräch über den Stadtteil, lernen sich kennen und tauschen sich aus über alles, das Sie interessiert.

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 31.01.2020 ab 19.00 Uhr, kommen kulturliebenden Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Saal des Hauses verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatz, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot.

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich das nächste Mal am 30.01.2020 um 18.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen und sich aktiv daran zu beteiligen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Beim Gärtnern ist eine gute Planung die halbe Miete. Ob Bienenweide oder Selbstversorgung: Im Workshop am 29.01.2020 geben wir euch Tipps zur Herangehensweise und unterstützen euch bei der Erstellung eines Entwurfs. So werdet ihr euren Balkon oder euer Hochbeet bald in eine Oase ganz nach euren individuellen Wünschen und Vorstellungen verwandeln. Kommt vorbei in den Stadtteiltreff im oskar.

Entspannt ins neue Jahr -macht mit oskar. eine Traumreise- lasst euch inspirieren und erlernt Entspannungstechniken, welche ihr auch zu Hause anwenden könnt. Die Traumreise beginnt am 28.01.2020 um 17.00 Uhr!

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch zum ersten Kickerturnier in diesem Jahr. Bringt eure Bändchen und Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen. In die nächste Runde geht es am 23.01.2020 um 20.00 Uhr!

oskar. lädt euch am 23.01.2020 zum Filmabend ein. Wie immer könnt ihr den Film telefonisch erfragen. Wenn ihr selbst Filmwünsche habt, sprecht uns gerne an.

Fit im Alltag, ein Sportkurs für Alleinerziehende, der ab 23.01.2020 immer donnerstags im oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM stattfindet, soll Stress abbauen um dadurch ausgeglichener den Alltag zu bewältigen. Die Erziehung eines Kindes ist eine Lebensaufgabe und stellt besonders Mütter und Väter, die diese Aufgabe alleine bewältigen vor besondere Herausforderungen. Sport ist hierbei ein wichtiges Instrument, um zu helfen, diese Herausforderungen zu meistern.

Die Ernährungsberatung, die ab 22.01.2020 immer mittwochs im oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM stattfindet, wird fundiertes und aktuelles Wissen zum Themenbereich Ernährung vermitteln. Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, Stoffwechselerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und auch Erkrankungen der Knochen und Gelenke sind auf dem Vormarsch. Die richtige Ernährung bildet dabei einen tragenden Pfeiler unserer Gesundheit.

Der Stressbewältigungskurs, der ab 20.01.2020 immer montags im oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM stattfindet, umfasst Methoden, die das Gleichgewicht eines Menschen wieder herstellen sollen. Es zielt darauf ab, psychisch belastenden Stress zu reduzieren oder sogar komplett abzubauen. Durch ein gezieltes Training in Form von Stressmanagementkursen können Bewältigungs- und Erholungskompetenzen aufgebaut und damit die Stressverarbeitung positiv verändert werden.


Die Entspannungstechniken für Körper und Seele, die ab 20.01.2020 immer montags im oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM stattfinden, bieten den richtigen Ausgleich zwischen Stress- und Entspannung. Heutzutage geht alles immer schneller, lauter und man muss besser sein. Unser Körper findet kaum Zeit sich zu erholen und zu entspannen. Die Folge: Das Immunsystem wird geschwächt und es können Krankheiten entstehen. Der Kurs bietet eine Möglichkeit dem entgegen zu wirken.

Der Bewegungs- und Tanzkurs für Frauen, der ab 20.01.2020 immer montags im oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM stattfindet, schafft einen Raum und die Möglichkeit, Bewegung und tänzerische Elemente in einem freien Kontext kennen zu lernen und neu für sich zu erfahren. Er bietet einen Ausgleich zum Alltag und vermittelt Spaß an Bewegung. Es werden u.a. Elemente aus den Bereichen Yoga, Pilates und Zumba eingesetzt.

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 17.01.2020 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt gemeinsam mit einem Gastgeber aus einer anderen Kultur jeden dritten Donnerstag im Monat, diesmal am 16.01.2020 um 18.00 Uhr, zu einem geselligen Abend ein. Dabei erfahren Sie in einem kurzen Vortrag, diesmal über Tansania, viele interessante Details, vor allem zur vorgestellten landestypischen Küche und zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben des Herkunftslandes unseres Gastgebers.

oskar. möchte in Kooperation mit dem Stadtteilfrühstück der AWO mit euch ins neue Jahr starten und sich am 15.01.2020 mit euch darüber austauschen wie der Jahreswechsel lief und was ihr für Pläne und Wünsche für das neue Jahr habt. Wir freuen uns auf euch!

Die Silvestergeister sind verjagt und machen der Neujahrsluft Platz. Diese schnuppern wir am 13.01.2020 gemeinsam und bewegen uns mit der oskar.- Mitarbeiterin Maria Stolzke durch die Stadtteile Stern, Kirchsteigfeld und Drewitz. Treffpunkt ist das Sternzeichen am Stern. Nach einem kurzen Zwischenstop im Stadtteilladen kehren wir ins oskar. zu einer stärkenden und wärmenden Suppe ein.

Trainer Reza Bayat lädt alle Interessierten am 10.01.2020 zu einem geselligen Salsa-Abend in den Quartierstreff Staudenhof ein. Von 19.00 bis 23.00 Uhr kann nach Herzenslust getanzt werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

'Gesunde Gartenstadt - Gesunde Lebenswelten' startet am 10.01.2020 jeweils um 09.00 Uhr und 09.45 Uhr mit dem kostenfreien Kurs 'Fit in jedem Alter'. Sport ist elementar für eine hohe Lebensqualität im Alter. Er hält sowohl körperlich als auch geistig fit und erhöht das seelische Wohlbefinden. Der Körper verliert im Alter an Muskelkraft und die Gelenke sind stärker abgenutzt. Der Seniorensport ist speziell auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen ausgerichtet sowie auf deren Beschwerden abgestimmt. Er ermöglicht es Muskelmasse aufzubauen, die Koordinationsfähigkeit zu verbessern und weiterhin aktiv zu bleiben.