Aktuelles

m Januar startet die Gemeinwesen Akademie ihre neue Reihe "Wissen schafft Kunst". Im Rahmen dieser Reihe laden der Arzt und Schauspieler Sebastian Sommerfeld und die Politikwissenschaftlerin und Schauspielerin Katrin Haneder laden zu acht spannenden Veranstaltungen herzlich ein.

Der Projektladen Drewitz ist ab sofort mit einer eigenen Seite bei Facebook vertreten. "Die Drewitzer erhalten hier die Möglichkeit ihre Ideen, Wünsche und Anregungen zu äußern, ...

Der Projektladen Drewitz möchte die Bewohner des Stadtteils zu mehr Beteiligung auffordern. Die Haushalte erhalten deshalb am kommenden Montag, dem 3.12.2012, eine Postkarte, auf der sich die Projektladen-Mitarbeiterin Katja Schuckert vorstellt, zu deren Aufgabenfeld die Beteiligung gehört.

Der Verein Soziale Stadt Potsdam hat ganz aktuell den Tätigkeitsbericht des vergangenen Jahres online gestellt.

Heute (16.11.2012) hat Oberbürgermeister Jann Jakobs die Begegnungsstätte der Generationen und Kulturen des Vereins Soziale Stadt Potsdam im Schlaatz in "Friedrich-Reinsch-Haus" umbenannt.

Am 16. November 2012 findet der 9. Bundesweite Vorlesetag statt. Überall in Deutschland wird an diesem Tag vorgelesen an jedem denkbaren Ort.

Der Projektladen Drewitz des Vereins Soziale Stadt Potsdam erhält eine neue Förderung.

Der Projektladen Drewitz wurde vom 01.10.2010 bis zum 30.09.2012 erstmals finanziell vom Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (MIL) aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Das neue vom Verein Soziale Stadt Potsdam betriebene Frauenasyl ist heute (1.10.2012) eröffnet worden. Es bietet weiblichen Flüchtlingen mit Kindern im Alter von bis zu zehn Jahren vorübergehen ein zu Hause.

Der Verein Soziale Stadt Potsdam e.V. führt seit dem 01.10.2012 eine Wohnstätte zur Betreuung ausländischer weiblicher Flüchtlinge und deren Kinder in Potsdam.