Aktuelles

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 28.02.2020 ab 19.00 Uhr, kommen Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Saal des Hauses verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatzes, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot. Den Abend eröffnen wird die Potsdamer Kabarettistin und Schauspielerin Johanna Lesch. Sie hat uns Geschichten von Vitus Dröscher mitgebracht. Musikalisch geht die Reise anschließend nach Osteuropa mit der Band Zhetva, die Russian Folk, Balkanbeats und Gypsysongs spielen wird.

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch zum ersten Kickerturnier in diesem Jahr. Bringt eure Bändchen und Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen. In die nächste Runde geht es am 27.02.2020 um 20.00 Uhr!

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich am 27.02.2020 um 19.00 Uhr diesmal im Erlenhof 32 und zusammen mit dem Grundbildungszentrum Potsdam sowie dem Hans Otto Theater Potsdam. An diesem Abend wird der Roman “Marzahn mon amour. Geschichten einer Fußpflegerin ”von Katja Oskamp vorgelesen. Als Vorlesende wird uns die Schauspielerin Eva Weißenborn-Klepsch einen interessanten und spannenden Abend bieten. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 22.02.2020. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration zu sprechen, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.

Der Drewitzer Familienfasching findet am 22.02.2020 im Foyer der Stadtteilschule Am Priesterweg statt. Wir laden alle Familien ein, mit uns einen bunten Faschingsnachmittag zu verbringen. Es erwarten euch tolle Musik, kleine Darbietungen, leckere kleine Köstlichkeiten passend zum Fasching, und ein lustiger Clown. Ein Kostüm ist keine Pflicht sorgt aber für heitere Stimmung und verhilft möglicherweise zu einem tollen Preis.

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 21.02.2020 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

Jana Franke (Lyrik und Kurzgeschichten) und Benn Wenzel (Saxophon) spielen sich zu. Jeder in seiner Sprache. Jeder der Liebe auf der Spur. Ihre lyrischen Kurztexte und seine warmen Soulklänge kommen sich näher, fragen, antworten. Sensible Berührungen - Liebeslyrik an Saxophonsound. Die musikalische Lesung findet statt am 13.02.2020 im oskar. Stadtteiltreff.