Aktuelles

Die Fotofreunde Potsdam laden am 11.03.2020 um 18.00 Uhr zur Vernissage der neuen Ausstellung 'Freundschaftsinsel' ins Friedrich-Reinsch-Haus ein. Die Ausstellung ist bis einschließlich 08.04.2020 zu sehen.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Mit einem Mitbringfrühstück zelebriert oskar. am 08.03.2020 den Frauentag. Schnappt euch eine Freundin und kommt vorbei. Wir haben für euch den Tisch gedeckt. Brötchen und Sekt stellen wir bereit, den Rest bringt ihr mit.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt seine Nachbarn und Nachbarinnen am 07.03.2020 zum Nachbarschaftsfrühstück ein. In gemütlicher Atmosphäre kommen Sie ins Gespräch über den Stadtteil, lernen sich kennen und tauschen sich aus über alles, das Sie interessiert.

Trainer Reza Bayat lädt alle Interessierten am 06.03.2020 zu einem geselligen Salsa-Abend in den Quartierstreff Staudenhof ein. Von 19.00 bis 23.00 Uhr kann nach Herzenslust getanzt werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Probleme mit der Rechtschreibung oder mit dem Lesen? Dann sind Sie im Lerncafé genau richtig! Sie müssen sich dafür nicht anmelden. Kommen Sie einfach vorbei und fangen Sie gleich an. Das Lerncafé findet jeden Freitag von 8.00 bis 11.00 Uhr im Multimediaraum des oskar. statt.

Am letzten Freitag im Monat, diesmal am 28.02.2020 ab 19.00 Uhr, kommen Nachbarn und Nachbarinnen im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss in ihrem Kiez: Der Saal des Hauses verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatzes, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot. Den Abend eröffnen wird die Potsdamer Kabarettistin und Schauspielerin Johanna Lesch. Sie hat uns Geschichten von Vitus Dröscher mitgebracht. Musikalisch geht die Reise anschließend nach Osteuropa mit der Band Zhetva, die Russian Folk, Balkanbeats und Gypsysongs spielen wird.

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch zum ersten Kickerturnier in diesem Jahr. Bringt eure Bändchen und Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen. In die nächste Runde geht es am 27.02.2020 um 20.00 Uhr!

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich am 27.02.2020 um 19.00 Uhr diesmal im Erlenhof 32 und zusammen mit dem Grundbildungszentrum Potsdam sowie dem Hans Otto Theater Potsdam. An diesem Abend wird der Roman “Marzahn mon amour. Geschichten einer Fußpflegerin ”von Katja Oskamp vorgelesen. Als Vorlesende wird uns die Schauspielerin Eva Weißenborn-Klepsch einen interessanten und spannenden Abend bieten. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 22.02.2020. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration zu sprechen, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.