Aktuelles

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 19.07.2019 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

Die Streetworker von CRESO besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 16.07.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

Christa Kozik wird euch am 12.07.2019 am Wunschbrunnen auf der Wendeschleife mit fantastischen Geschichten den Ferienvormittag verzaubern und wird dabei von fantasievollen Klängen musikalisch unterstützt. Christa Kozik, Nationalpreisträgerin für Kunst und Literatur, ist u.a. bekannt für ihre Werke „Moritz in der Litfasssäule“, „Der Engel mit dem goldenen Schnurrbart“, „Der verzauberte Einbrecher“ u.v.a.


Der Soziale Stadt Potsdam e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für ein gutnachbarschaftliches und integratives Zusammenleben in Potsdam einsetzt. Er ist Träger des Friedrich-Reinsch-Hauses im Schlaatz sowie des Begegnungszentrums oskar. in der Gartenstadt Drewitz und des Quartiertstreffs Staudenhof in der Potsdamer Innenstadt. Wir suchen für unsere Einrichtung oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM IN DER GARTENSTADT DREWITZ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hausleitung (m/w/d). Der Arbeitsumfang beträgt 40 Wochenstunden.

"Integration durch Kultursensibilität" ist eine Projekt von Mosaikstein e.V.. Der Verein trifft sich im Quartierstreff Staudenhof einmal pro Monat, diesmal am 06.07. und 03.08.2019. Das Ziel ist es mehr zu lernen über andere Kulturen und über Probleme und Schwierigkeiten bei der Integration zu sprechen, als auch sich auszutauschen über Wünsche und Lösungen.

Kinder und Jugendliche können in dem Workshop 'Meine, deine und unsere Menschenrechte' spielerisch erfahren, was es mit den eigenen Rechten und den Rechten anderer auf sich hat. Sie erfahren, warum es sich lohnt, für diese Rechte einzutreten und sie für andere zu schützen. Die gesammelten Erfahrungen und Ideen können künstlerisch mit Ton verarbeitet und somit auf einer Fläche in der Stadt verewigt werden. Der Workshop findet von 01.07. bis 05.07.2019 im oskar. statt.

Das Projekt 'Wendeschleife' des Begegnungszentrums oskar. hat zum Ziel, Menschen zu verbinden und kreative Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. Ein Kernelement ist dabei das gemeinsame Gärtnern. Ob Kräuterwanderungen, gekochte Leckereien, oder Lesungen am Märchenteich, alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Der Quartierstreff Staudenhof putzt den Tisch für das fünfte Kickerturnier in diesem Jahr! Bringt eure Sportkleidung mit, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen am 28.06.2019!

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich das nächste Mal am 27.06.2019 um 18.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus. Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen und sich aktiv daran zu beteiligen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Angela Frübing gibt neben ihrem beliebten Zeichen- und Malen-Kurs im oskar. einen Spezialkurs, der sich im Besonderen mit Landschaftsmalerei beschäftigt. Für diesen Kurs gibt es vier Termine: 26.06., 03.07., 10.07. und 17.07., jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr. Der Beitrag exkl. Material kostet 35,00 €.