Aktuelles

Woody Allens „Die Neurosenkavaliere“ werden am 18.05.2019 im großen Saal im oskar. durch das Moabiter Theater aufgeführt.

Ein Spieleabend mit der ganzen Familie findet am 17.05.2019 im Friedrich-Reinsch-Haus statt. Darts, Kicker, Wii-Sports und Tischtennis stehen zur Auswahl. Was zum Knabbern und Getränke bringt bitte jeder selbst mit. Alle sind herzlich zu einem ausgelassenen Spieleabend eingeladen.

Die Parteien der kommenden Kommunalwahl stellen sich am 16.05.2019 den Fragen der DrewitzerInnen. In lockerer Atmosphäre treffen Mitglieder der jeweiligen Parteien auf die Drewitzer BewohnerInnen und begeben sich in eine offene Gesprächsrunde zu den aktuellen Themen Kommunalwahl und Europawahl.

Das Friedrich-Reinsch-Haus lädt gemeinsam mit einem Gastgeber aus einer anderen Kultur jeden dritten Donnerstag im Monat, diesmal am 16.05.2019 um 18.00 Uhr, zu einem geselligen Abend ein. Dabei erfahren Sie in einem kurzen Vortrag viele interessante Details, vor allem zur vorgestellten landestypischen Küche und zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben des Herkunftslandes unseres Gastgebers. Anschließend gibt es ein kleines Buffet, das hoffentlich Appetit auf mehr macht und zum Nachkochen anregt.

Auf der 2. Potsdamer Ehrenamtsbörse am 16.05.2019 präsentiert sich der Soziale Stadt Potsdam e.V.

Die Streetworker von CRESO besuchen den Quartierstreff Staudenhof einmal im Monat, diesmal am 14.05.2019, und kochen gemeinsam mit und für obdachlose Menschen in der Quartierstreff-Küche.

Zum Muttertag lädt das oskar. ganz herzlich zu einem geselligen Vormittag ein. Kaffee, Tee und Croissants werden bereit stehen. Dazu wird es wunderbare Musik von Musikern der Kammerakademie Potsdam geben, die zu ihren Stücken auch kleine Geschichten erzählen.

Die SprecherInnen dreier muslimischer Gemeinden Potsdams stellen sich und ihren Wirkungskreis vor und laden am 10.05.2019 zum Austausch und zur Beantwortung von offenen Fragen ein.

Im Jahr 2019 feiert Potsdam wieder Europa! Auf dem Europafest am 9. Mai 2019 wird es viele Informationen, Mitmachangebote, ein buntes Bühnenprogramm, Musik, Tanz und Austausch geben. Der Quartierstreff Staudenhof ist in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf dem Alten Markt vertreten, der mit kreativen und sportlichen Angeboten sowie allerlei Informationen über seine Veranstaltungen lockt.

„Vielfalt der Nutzpflanzen“ – so lautet der Titel des Workshops, zu dem die GRÜNE LIGA Berlin am 05.05.2019 im Rahmen ihrer bundesweiten Bildungsreihe „Giftfreie Gärten“ in das Begegnungszentrum oskar. in Potsdam-Drewitz einlädt. Gärtnerinnen und Gärtner können sich in Vorträgen und bei einer Pflanz-Aktion insbesondere über den Anbau regionaler und alter Obst- und Gemüsesorten im eigenen Garten informieren.